• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Vereine: Den Vorstand im Amt bestätigt

22.01.2016

Sürwürden Die einmütige Wiederwahl der bisherigen Führungsriege und die Ehrungen treuer Mitglieder machten die Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Sürwürden/Alse zu einem freudigen Ereignis. Dazu kamen die Sürwürder und Alser am Mittwochabend in der Gaststätte Kiek mol rin in Sürwürden zusammen.

Der Vorstand des Bürgervereins setzt sich somit weiterhin aus dem gleichberechtigten Dreier-Gestirn Jens Horstmann, Herold Menssen und Rolf Warnke sowie Kassenwartin Erika Wehlau und Schriftführerin Irene Wehlau zusammen.

Für 25-jährige Mitgliedschaft im Bürgerverein Sürwürden-Alse wurden Jens und Insa Horstmann, Andreas und Ursel Meyer sowie in Abwesenheit Ute Bömken, Mark Wunderlich, Traute Renken, Ulli und Monika Lampe geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In seinem Jahresbericht ließ der Vorstand die Aktivitäten des vergangenen Jahres Revue passieren. Sie waren durchweg gut besucht. Erfreulich ist auch die Mitgliederentwicklung des Vereins. Er verzeichnete in 2015 mehr Zu- als Abgänge. Derzeit gehören dem Bürgerverein über 200 Frauen und Männer an.

Seinen Veranstaltungsreigen 2016 eröffnet der Bürgerverein bereits am Sonntag, 24. Januar mit einem Kohlessen mit anschließendem Besenwergen und abschließender Kaffeetafel. Treffpunkt ist um 11 Uhr in der Gaststätte Kiek mol rin. Es sind noch weitere Anmeldungen bei Jens Horstmann (Telefon   04732/2154) möglich.

Die Theatergruppe des Vereins feiert die Premiere ihrer Neuinszenierung „Een Guru för Do-Ping“ am Freitag, 29. Januar, ab 19 Uhr in der Sürwürder Gaststätte. Weitere öffentliche Aufführungen finden an 3., 5. und 12. Februar (20 Uhr) sowie am 14. Februar (15 Uhr).

Zudem plant der Bürgerverein für den 16. Juni eine Radtour mit noch unbekanntem Ziel, für die 21. August das Dorffest in Alse und für den 29. Oktober das traditionelle Herbstvergnügen. Die Weihnachtsfeier für die Kinder soll am 11. Dezember das Jahresprogramm beschließen.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.