• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

SENIORENHEIME: Die Gemeinde schenkt 150 Weihnachtssterne

23.12.2009

BUTJADINGEN Die Gemeinde Butjadingen hält an ihrer Tradition fest, wonach Repräsentanten die Senioreneinrichtungen besuchen. So waren auch jetzt während der Adventszeit Bürgermeister Rolf Blumenberg sowie aus der Verwaltung Axel Linneweber und Jana Neels unterwegs. Sie haben alle Butjadinger Seniorenheime besucht sowie die drei in Blexen, Atens und Phiesewarden, wo auch einzelne Butjenter untergebracht sind.

Rund 150 Weihnachtssterne mit Kartengruß überreichten sie im Namen der Gemeinde. „Das ist eine gute Aktion, die Seniorinnen und Senioren haben sich sehr über unseren Besuch gefreut“, so Axel Linneweber auf Anfrage.

Während des Besuchs im Senioren-Zentrum in Burhave zum Beispiel wurden Waffeln gebacken und gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. Petra Preissler spielte Akkordeon und Jan Oetjen Gitarre und Mundharmonika.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bürgermeister Blumenberg wünschte den Bewohnern eine schöne Adventszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest verbunden mit guten Wünschen für das neue Jahr. Die 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des voll ausgelasteten Hauses hatten sich viel Mühe gegeben, so dass die Feier eine schöne Abwechslung für die Bewohner wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.