• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Sozialverband: Dieter Hibbeler weiterhin an der Spitze

09.03.2016

Burhave Der Ortsverband Burhave im Sozialverband Deutschland (SoVD) hat jetzt bei seiner Jahreshauptversammlung den Vorstand bestätigt. Zudem wurden Jubilare geehrt. Verbunden war die Versammlung im Kachelstübchen wieder mit einem gemütlichen Grünkohlessen.

Vorsitzender Dieter Hibbeler wurde ebenso wiedergewählt wie seine Stellvertreterin Annegrete Müller. Schriftführerin und Frauensprecherin Christa Beck sowie Schatzmeister Rudolf Müller gehören dem Vorstand ebenfalls weiterhin an. Als Beisitzer fungieren auch künftig Renate Hibbeler, Willi Janßen, Udo Laddach und Walter Ehrlich.

Dieter Hibbeler ließ in seinem Rückblick die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren. Dazu zählten ein Grillfest und eine Bustour durch Ostfriesland.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nachdem die Regularien abgearbeitet waren, ehrten Dieter Hibbeler und der stellvertretende Kreisvorsitzende Manfred Krüger Mitglieder, die dem SoVD seit vielen Jahren die Treue halten. Heimke Scheltwort, Hermann Thieling, Karl-Heinz Boyks und Horst Zeinert sind seit 25 Jahren dabei. Seit zehn Jahre sind Elisabeth und Dieter Haack, Kerstin Jochens, Marita Rohde und Rudolf Nimptsch Mitglieder im SoVD. Peter Müller wurde für seine zehnjährige Tätigkeit als Revisor geehrt.

Am Freitag, 1. April, unternimmt der Ortsverband Burhave einen Ausflug nach Brettorf. Wer mitfahren möchte, kann sich bei Dieter Hibbeler (Telefon   04733/746) oder Willi Janßen (Telefon   04733/582) melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.