• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Panzerknacker wieder am Werk

28.03.2019

Eckwarden In Eckwarden werden an diesem Wochenende wieder Tresore geknackt – aber nur auf der Bühne des Eckwarder Hofs. Dort geht es für die Theatergruppe Wattspöker mit der Gaunerkomödie „Dat Geld liggt up de Bank“ in die nächste Runde.

Nach der gelungenen Premiere vergangenes Wochenende gehen die Eckwarder noch drei Mal auf Beutezug, nämlich an diesem Freitag, 29. März, ab 20 Uhr, am Sonntag, 31. März, ab 15 Uhr und am Freitag, 5. April, ab 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es direkt im Eckwarder Hof, im „Nah & frisch“-Markt in Eckwarden, im Markant-Markt Tossens, unter Telefon   0152/264 22 049 und an der Abendkasse.

Im Mittelpunkt des Stücks steht Gustav, ein Tresorknacker aus Leidenschaft, der seiner Passion lange abgeschworen hat, es 40 Jahre nach seinem letzten Bruch aber noch einmal wissen will.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.