• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Vorschau 2014: Ein gutes Jahr für Unternehmungslustige

02.01.2014

Stadland Wer etwas erleben will, hat auch im neuen Jahr in Stadland viele Möglichkeiten. Das Programm ist sogar noch bunter als im vergangenen Jahr, denn Ende April wird in Rodenkirchen ein Friesendorf wie vor 500 Jahren aufgeschlagen, und der Rodenkircher Markt fängt in diesem Jahr erstmals schon am Freitag an.

Das ist dem Veranstaltungskalender zu entnehmen, den Ute Nordhausen von der Bürger- und Touristikinformation zusammengestellt hat.

Los geht‘s gleich am ersten Januar-Wochenende mit der Motorrad-Messe unter dem Motto Saisonerwachen, die der Motorrad-Club Rodenkirchen am Sonnabend, 4., und Sonntag, 5. Januar, jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Markt- und in der Hengsthalle veranstaltet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Höhepunkt des Jahres sind die 500-Jahr-Feiern zu den Schlachten an der Hartwarder Landwehr und in der Langwarder Burmeide. Sie bedeuteten das Ende der friesischen Republiken und den Anschluss der nördlichen Wesermarsch an das Oldenburger Land.

Die Folgen zeichnet Professor Dr. Gerd Steinwascher am Dienstag, 14. Januar, in einem Vortrag in der Markthalle Rodenkirchen nach. Ab 19.30 Uhr berichtet der Leiter des Niedersächsischen Landesarchivs in Oldenburg unter dem Titel „500 Jahre Rüstringen, Oldenburg, Niedersachsen“. Der Rüstringer Heimatbund ist auch Veranstalter der alljährlichen Kranzniederlegung am Hartwarder Friesen. Sie findet statt am Sonntag, 19. Januar, ab 10 Uhr. Daran schließt sich ein Vortrag in der Gaststätte Friesenheim an.

Höhepunkt der Feiern ist das Friesendorf, das am Sonnabend, 26., und am Sonntag, 27. April, auf dem Marktplatz öffnet. Begleitet wird es von einer Ausstellung in der Markthalle, die ebenfalls am 26. April beginnt, aber bis zum 3. Mai zu sehen ist. Das Friesendorf soll die Zeit in der nördlichen Wesermarsch vor 500 Jahren auf Museums-Niveau darstellen; Veranstalter ist der Verein Freilicht-Spektakel Stadland.

Eine Ü30-Party veranstalten die Disc-Jockey Bernd Bohlen und Maik Schulze am Sonnabend, 18. Januar, ab 21 Uhr in der Markthalle. Stargast ist Vinzent als Mickie-Krause-Double.

Plattdeutsches Theater gibt es ebenfalls im Januar und Februar. „Wind van vörn“ heißt der Dreiakter, den die Spielschar des Bürgervereins Sürwürden/Alse ab Freitag, 17. Januar, im Gasthaus Kiek mol rin aufführt. Die Speelschar Reitland feiert am Sonnabend, 18. Januar, im Seefelder Schaart Premiere mit ihrem Stück „De Borgermeesterwahl“.

Die Vortragsgemeinschaft Rodenkirchen bietet im ersten Halbjahr drei Vorträge. Nach Thailand, Burma, Laos und Kambodscha führt Kay Maeritz am 28. Januar, „Unterwegs zu den Schönheiten der Welt“ ist Rainer Harscher am 25. Februar, und „Zu Fuß durch die französischen Westalpen“ geht es am 25. März mit Klaus Peter Albrecht.

Das Blasorchester der Turn- und Musikvereinigung Rodenkirchen spielt am Sonntag, 16. März, in der Markthalle sein Frühjahrskonzert unter dem Motto „Von Marsch bis Musical“.

Das Bronzezeithaus an der Hahnenknooper Mühle öffnet von Karfreitag, 18. April, bis Sonntag, 26. Oktober, an allen Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr.

Das Dielenschiff Hanni sticht vom 1. Mai bis zum 30. September in Absersiel zu seinen Fahrten in See.

Die Schafauktion findet zusammen mit der 8. Nordwestdeutschen Spinnmeisterschaft am Sonnabend, 9. August, auf dem Marktplatz und in der Markthalle statt.

Die Seefelder Mühle präsentiert nach einem Jahr Pause in diesem Sommer wieder die beliebte Cajun-Band Le Clou. Das Freiluft-Konzert findet statt am Sonnabend, 23. August, ab 20.30 Uhr. Zudem hat das Kulturzentrum drei Extras für junge Leute gebucht: Am 8. März gastiert das Hamburger Songwriter-Duo Michael Krause und Nina Müller, am 1. Mai folgt ein Jazz-Frühschoppen mit Stephanie Nilles & Band, und am 17. August gibt es ein Jazz-Frühstück mit dem Singer/Songwirter-Duo Beau Pignon.

Der Rodenkircher Markt beginnt erstmals schon am Freitag, 19. September, und dauert bis Dienstag, 23. September. Umzug und Eröffnung sind weiterhin am Sonnabend.

Der ATR feiert seinen Ball des Sports am Sonnabend, 1. November, in der Markthalle. Die Messe Kunst & Hobby findet dort am 15. und 16. November statt.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.