• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Ein Leben für den Gesang

20.04.2013

Berne Diese Ehrung nahm Peter Will, Liedervater des Männergesangvereins (MGV) Liedertafel von 1841 Berne, ganz besonders gerne vor. Wohl auch, weil sie einzigartig war: Sage und schreibe 65 Jahre hält Karl-Bernd Otte dem Verein die Treue. Und das auch, obwohl er seit einigen Jahren nicht mehr mitsingen kann. „Das kann man nicht hoch genug würdigen“, sagte Will am Mittwochabend während der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Schütte.

Gegenüber den 65 Jahren von Otte fallen die 50 Jahre Mitgliedschaft von Horst Erdmann im MGV geradezu bescheiden aus. Der Jubilar wirkte lange als aktiver Sänger mit und brachte sich auch in die Vorstandsarbeit ein. Otte und Erdmann erhielten Urkunden, Vereinsabzeichen und Blumen. Neben diesen beiden Männern wurden noch Heinz Spieker für zehn Jahre Vereinszugehörigkeit und Manfred Tholen für zehn Jahre förderndes Mitglied ausgezeichnet.

Insgesamt war das vergangene Jahr ein erfolgreiches gewesen, resümierten Peter Will und Kassenwart Jan Dirk Thümler. Es war Chronist Manfred Püpken, der noch einmal die wichtigsten Aktivitäten aufzeigte. Besonders hervor hob er den in Zusammenarbeit mit dem Frauengesangverein „Sing mit“ durchgeführten Weinabend. Das lag auch an dem musikalischen Niveau, das der Verein unter der Leitung der Dirigentin Olga Bilenko gewonnen hat.

Bis auf eine Veränderung im Musikrat, in dem die Mitgliedschaft von Horst Schröder nun von Peter Will übernommen wurde, sind alle Neuwahlen für den erweiterten Vorstand durch Wiederwahlen bestätigt worden. Als neuer 2. Kassenprüfer konnte Manfred Tholen gewonnen werden.

Auch in diesem Jahr hat der Verein wieder einiges vor. Das nächste Großereignis steht aber erst 2016 an, denn dann wird das 175-jährige Bestehen gefeiert. Ein Ereignis, das schon jetzt seine Schatten wirft. Während der nächsten Vorstandssitzung wird ein Planungsausschuss seine Arbeit aufnehmen. Hierzu werden noch Personen gesucht, die Lust haben mitzumachen.

Fried-Michael Carl Berne/Lemwerder / Redaktion Elsfleth
Rufen Sie mich an:
04404 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.