• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Tourismus: Ein Urlaubsgefühl vermitteln

22.10.2013

Butjadingen Große und emotionale, der Jahreszeit entsprechende Bilder sollen Lust auf einen Urlaub auf der Halbinsel Butjadingen machen. Zur Online-Buchung eines Quartiers sind nur noch wenige Klicks erforderlich. „Jetzt können wir im Konzert der großen Internet-Präsentation mitspielen“, freut sich Robert Kowitz, Geschäftsführer der Tourismus-Servicegesellschaft Butjadingen (TSB).

Die hat rund 20 000 Euro in die Runderneuerung ihrer Homepage (www.butjadingen.de) investiert, die jetzt in der aktuellen Herbst-Ausgabe online geschaltet ist. Mit dieser Investition trägt die TSB auch der steigenden Bedeutung der Online-Buchungen im Tourismus Rechnung.

Schon jetzt habe die TSB mit 400 von 1100 Buchungen (2013) einen recht hohen Anteil an Online-Abschlüssen, berichtete Robert Kowitz. Steigerungen seien insbesondere in der Hochsaison möglich, wozu die TSB aber weitere Quartiere benötige, die bei ihr gebucht werden können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach Auskunft des TSB-Geschäftsführers bieten derzeit circa 120 Vermieter rund 220 Objekte mit über 600 Betten über die TSB-Zimmervermittlung an. In Butjadingen verfügen aber rund 900 Vermieter über 8640 Betten.

Mit der neuen Homepage erhalten alle Vermieter ab sofort speziell für sie verfasste Vermieterinformationen über einen Vermieter-Login. Die Zugangsdaten dafür erhalten sie bei der TSB. Dann können von ihnen auch Eigenbelegungen der Quartiere jederzeit eingegeben werden.

„Unser ehrgeiziges Ziel ist den Versand der Newsletter von derzeit circa 4000 auf bis zu 10 000 zu erhöhen und die Zugriffszahlen auf „www.butjadingen.de“ von 298 000 in 2012 auf 350 000 Zugriffe in 2013 zu steigern. Aktuell haben wir in diesem Jahr bis zum 17. Oktober bereits 327 591 Zugriffe verzeichnet, das bedeutet jetzt bereits eine Steigerung von rund zehn Prozent“, erläuterte TSB-Marketingleiterin Heike Geils.

Sie stellte die neue Homepage gemeinsam mit Mitarbeiterin Janka Reiners, die sehr aktiv daran beteiligt war und auch die Internet-Präsentation künftig betreut, sowie mit Projektmanagerin Nadine de Witt in der Agentur IC Tourismus in Leer vor. Gut zwei Jahre haben TSB und die Agentur an der Erneuerung der Homepage gearbeitet.

Zu den Neuerungen gehören unter anderem eine großflächige interaktive Karte mit interessanten Orten und Sonderzielen, die tagesaktuelle Daten der neuen TSB-Wetterstation, die direkte Kommunikation mit den Gästen durch die Gästeumfrage und die Möglichkeit, Radtourrouten und Fitnessprogramme in Butjadingen am Bildschirm zu planen.

Im Tourismus sei es sehr wichtig, mit einer Web-Präsentation den Gästen authentische Inhalte zu bieten. Dies Bedingung erfülle die neue Homepage, so Nadine de Witt.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.