• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Kita: Eins – zwei – drei: und tschüss!

21.07.2012

ECKFLETH „Eins – zwei – drei –vier und tschüss!“ Mit Schwung und viel Gelächter fand in der Kita „Lüttje Moorriemer“ der traditionelle „Rausschmiss der Wackelzähne“ statt. Jetzt sind es für die Schulanfänger nur noch ein paar Wochen, dann werden sie die Moorriemer Grundschule besuchen.

Dass der viel strapazierte Begriff vom „Ernst des Lebens“ beim Schulanfang auch eine lustige Bedeutung haben kann, verriet Kita-Leiterin Renate Schmitt-German in der kleinen Feier- und Abschiedsstunde den 17 Mädchen und Jungen und deren Eltern: „Was ist der Ernst des Lebens“, fragte sich eine kleine Schulanfängerin voller Sorgen. „Stürzt der wie ein Felsbrocken auf mich oder hechtet er auf meinen Geburtstagstisch und verschlingt meine Geschenke?“ Erleichtert stellt das Mädchen fest, dass nichts davon passiert. Neben ihr auf der Schulbank saß ein netter Junge mit Namen Ernst. Diesen Ernst des Lebens hat sie gerne zu sich nach Hause eingeladen. Die Anekdote der Kita-Leiterin machte allen sichtlich Spaß.

Zwischen Kaffeetafel mit viel Kuchen und dem obligatorischen „Rausschmiss“ gab es für die „Wackelzähne“ eine Kindergartenmappe, kleine Geschenke und ein lustiges Spiel, bei dem die Eltern mit verbundenen Augen ihre verkleideten Kinder „erfühlen“ mussten. Jetzt beginnt der Ernst des Lebens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.