• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Diesmal geht’s im Süden rund

16.07.2019

Elsfleth /Mentzhausen Die erste Tour der „Runden Sache“ Rad-Event 2019 war bei heißen Temperaturen ein voller Erfolg. Am 30. Juni waren 52 Radler von Mentzhausen über Ovelgönne und Brake unterwegs.

Nun geht es mit der nächsten der insgesamt drei Touren weiter. Mit einer Streckenlänge von knapp 44 Kilometern wird die Tour 2 des landkreisweiten Rad-Events von Elsfleth über Berne bis nach Lemwerder führen – und wieder zurück. Gestartet wird am Sonntag, 28. Juli, um 11 Uhr bei der Tourist-Information an der Kaje in Elsfleth. Von dort aus geht es entlang der Hunte über die Huntebrücke nach Dreisielen bis in den Ortskern Berne. Flussabwärts der Ollen entlang geht es dann weiter in den äußersten Süden der Wesermarsch nach Lemwerder. Dort erwartet die TeilnehmerInnen im Weser-Yacht-Club eine Stärkung. Nach der Pause fährt die Gruppe gemeinsam dem Flussverlauf folgend wieder in die Gemeinde Berne, bis nach Warfleth, wo die St.-Marien-Kirche steht. Nach einer kurzen Führung durch die alte „Schifferkirche“ führt die Tour entlang der Deichstraße. Von dieser kommend, geht es direkt zum Melkhus Orth von Karin Schumacher. Hier wird die nächste kleine Pause eingelegt und es können allerhand Köstlichkeiten aus Milch genossen werden – die Verpflegung erfolgt auf eigene Kosten. Anschließend fährt die Gruppe über den Elsflether Sand und das Huntesperrwerk zurück zum Startpunkt der Kaje in Elsfleth, wo sie gegen 17 Uhr eintreffen wird.

online anmelden

Die genaue Strecke gibt es zum Download unter www.NordseeJadeWeser.de und ist ebenfalls für GPS-Geräte verfügbar. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Person.

Anmeldungen für die Tour – willkommen sind Einheimische und Urlauber gleichermaßen – sind im Voraus erforderlich in den Tourist-Infos oder unter

    www.nordseejadeweser.de

Die Radfahrer, die eine ausgefüllte Postkarte der „Runden Sache“ Rad-Event 2019 bei der jeweiligen Tour abgeben, haben die Chance auf einen von drei Gewinnen. Je öfter mitgeradelt wird, desto höher ist die Gewinnchance auf einen der tollen Preise. Die Gewinner werden am Ende der dritten Tour am 25. August ausgelost.

Die Touristiker der Wesermarsch haben zum fünften Mal in Folge gemeinsam mit der Touristikgemeinschaft Wesermarsch Touren ausgearbeitet. Wegen des gleichzeitig laufenden Musiksommers Wesermarsch haben sie sich dabei auf drei Touren beschränkt – in den Vorjahren waren es neun. Die erste Tour startete bei der ehemaligen Grundschule Mentzhausen – und 52 Radler waren gekommen. Bei Ende Juni hochsommerlichen Temperaturen war die Tour sogar noch kurzerhand abgeändert worden, um etwas Schatten zu erhaschen.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.