• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Finanzielle Unterstützung für „Helden der Oper“

07.01.2019

Elsfleth Es sind noch einige Monate, bis auf dem Lichterberger Hof der Familie Schüler/Wenderoth das Elsflether Musikevent des Jahres 2019 stattfindet, aber die Vorbereitungen sind bereits voll im Gang. Am 29. Juni lädt dann der Kulturverein Elsfleth zum Scheunen-Konzert „Helden der Oper – makellos männlich von Figaro bis Rigoletto“ mit den Oldenburger Baritonen Ivo Berkenbusch und Paul Brady, sowie Akiko Nozue am Piano, ein. Den Besuchern bietet der Kulturverein einen Bus-Shuttle von der Stadthalle bis Lichtenberg und retour an.

In die Riege des Sponsoren reihte sich jetzt auch die Regionalstiftung der LzO ein. Auf dem Lichterberger Hof begrüßten die Vorsitzende des Kulturvereins, Renate Detje, Schatzmeisterin Maike Maas-Bode und das Ehepaar Dörte Wenderoth/Achim Schüler den Regionalleiter der LzO, Andreas Vollert. Er überreichte der Vorsitzenden einen (symbolischen) Scheck über 1000 Euro. „Wir wissen diese stattliche Unterstützung sehr zu schätzen und hoffen, dass weitere Sponsoren diesem großzügigen Beispiel folgen“, dankte Renate Detje dem Überbringer der Spende.

Der Vorverkauf für das Scheunen-Konzert ist angelaufen: Karten für das Konzert gibt es ab sofort bei Renate Detje (Telefon  0151/17003165), in der Anker-Apotheke in der Steinstraße 25 (Telefon  04404/2189), sind Eintrittskarten und Karten für den Bus-Shuttle erhältlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.