• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Musik: „Er ist ein Mensch wie du und ich“

02.02.2013

Brake An den ersten bekannten Schlager von Tony Marshall, den er 1971 bewusst gehört hat, kann sich Manfred Brau gut erinnern. „Das war ,Schöne Maid’“, sagt der Braker wie aus der Pistole geschossen. Dass er dem beliebten Musiker, der am Sonntag seinen 75. Geburtstag feiert, einmal persönlich gegenüber stehen würde, habe er damals noch nicht ahnen können.

Wenn Manfred Brau (63) auf Tony Marshall angesprochen wird, gerät der langjährige Organisator des Braker Stadtfestes ins Schwärmen. „Er ist völlig unkompliziert und sucht den Kontakt zu seinem Publikum“, weiß Manfred Brau. Tony Marshall sei ein Star zum Anfassen ohne Allüren. Er habe auch andere Künstler kennengelernt, merkt Manfred Brau verschmitzt an.

Vor zehn Jahren sind sich Manfred Brau und Tony Marshall das erste Mal in Lemwerder begegnet. Das war bei einer Deutschland-Tournee zusammen mit dem Duo Maria und Margot Hellwig. Wie bei solchen Auftritten üblich, sei Tony Marshall am Konzerttag angereist. „Ich stand ihm plötzlich in der Garderobe gegenüber, die Begrüßung war herzlich“, beschreibt Manfred Brau das erste Zusammentreffen mit dem Sänger. Weil sich Tony Marshall nach der längeren Anreise vor dem Auftritt noch erholen wollte, habe er auf einer vom DRK bereitgestellten Liege geschlafen und sich danach mit den Servicekräften auch über private Dinge unterhalten, wobei er sich mit belegten Brötchen und Kaffee für das Konzert gestärkt habe. So nah dran an den Menschen seien die wenigsten Stars, sagt Manfred Brau.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach den Worten des Mitarbeiters der Gemeinde Lemwerder ist Tony Marshall „ein Mensch wie du und ich“. Er würde die Nähe zu seinem Publikum lieben. Lässig und locker sei sein Auftreten, Arroganz sei für den Schlager- und Opernsänger, der am 3. Fe-bruar 1938 in Baden-Baden geboren wurde, ein Fremdwort. Der Braker kennt den geheimen Ort, an dem Tony Marshall morgen seinen Geburtstag feiern wird. Und, na klar, die Glückwünsche sind unterwegs.

Ein Wiedersehen mit dem Künstler gibt es für Manfred Brau dann am 28. März in der Ernst-Rodiek-Halle in Lemwerder beim Feuerwerk der Volksmusik, auf das er sich schon jetzt freut. Einer der vielen Hits, die auf der Bühne gesungen werden, ist dann auch ganz bestimmt „Schöne Maid“. Denn wie Manfred Brau weiß, weicht Tony Marshall von seinem Programm ab und erfüllt Musikwünsche aus dem Publikum. Nach dem Konzert wird der Mann, der nicht älter zu werden scheint, für Manfred Brau sicherlich Zeit zum Klönschnack haben.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.