• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Schützenverein: Es regieren Renate und Michael

09.05.2016

Hammelwarden Pünktlich marschierten die Mitglieder des Schützenvereins Hammelwarden mit ihren Fahnenträgern ins Festzelt neben dem Wasserturm ein. Hier sorgte DJ Oli de Boer aus Friesland für die musikalische Stimmung, bis um 21 Uhr mit der Proklamation des Königshauses 2016 begonnen wurde.

Der Vorsitzende Holger Meyer begrüßte neben den Schützendamen und Schützen auch die Abordnungen der befreundeten Schützenvereine Golzwarden, Oberhammelwarden, Brake und Boitwarden. Zudem waren auch Abordnungen von ortsansässigen Vereinen wie dem Turnverein Hammelwarden, der Siedlergemeinschaft, der Freiwilligen Feuerwehr, dem Sozialverband und dem Bürger- und Heimatverein Kirchhammelwarden anwesend.

Insbesondere der Vorsitzende des Bürger- und Heimatvereins, Heiko Schütte, wurde an diesem Abend für seine 40-jährige Mitgliedschaft im Schützenverein geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei der Proklamation stellten die Sportleiter das neue Königshaus vor. König Michael Meyer und Königin Renate von Deetzen werden ein Jahr lang in Hammelwarden regieren. Zum Königshaus gehören ferner der 1. Ritter Axel Ostendorf, die 1. Hofdame Silvia Meyer, der 2. Ritter Peter Bühnemann und die 2. Hofdame Sylvia Langenberg. Den Ritterpokal sowie den Königspokal erhielt Olaf Meyer.

Holger Meyer und Sportleiter Michael Meyer proklamierten an diesem Abend auch das Jugendkönigshaus. Jugendkönigin wurde Fiona Schnier, 1. Hofdame Lea Schnier und 2. Ritter Alexander Litau. Bogenkönig wurde Fabien Schumacher. Ihm zur Seite stehen der 1. Ritter Geronimo Jensen und der 2. Ritter Fabian Speckels. Der Schülerpokal wurde Fiona Schnier, der Jugendpokal Malte König, der Juniorenpokal Erik Meyer und der Mehrkampfpokal Lea Schnier überreicht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.