• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

AUSSTELLUNG: Fachgespräche im Mittelpunkt

05.06.2007

BRAKE Was für ein Anblick bot sich den Besuchern der 2. Hammelwarder Info-Tage aus der Gondel, die in 78 Meter Höhe über dem Messegelände in Hammelwarden schwebte. Von dort aus konnten die Besucher die beiden Ausstellungshallen der Firmen Wilfried Bauer und Hergen Lübben sowie die Ausstellungsflächen auf dem Außengelände betrachten sowie den Blick über ganz Brake schweifen lassen.

Doch nicht nur in luftiger Höhe gab es Interessantes in Augenschein zu nehmen, auch die 22 Aussteller boten an den beiden Info-Tagen Allerlei. Organisatorin Roswitha Bauer zeigte sich überaus zufrieden angesichts der guten Resonanz an dem Wochenende. Auch wenn am Sonnabend das Wetter ein wenig zu gut war, konnten sich die Aussteller nicht über Ruhe beklagen.

Viele Bürger nutzten bei der Messe die Gelegenheit, sich zu informieren, Fachgespräche zu führen und einfach mal zu schauen, was die einheimischen Betriebe alles bieten. Verschiedene Dacheindeckungen, ein große Spiellandschaft aus Holz, Wärmedämmung fürs Haus, Badezimmergestaltung, Wohnraummodernisierung und kreative Ideen für den Garten sowie Wohlbehagen für den Körper und noch vieles mehr konnten die Besucher bei ihrem Rundgang entdecken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl im großen Umfang gesorgt. An den Tischen und Bänken auf dem Freigelände machten es sich viele Besucher nach dem Rundgang gemütlich. Die Kinder tobten sich auf der Hüpfburg und beim Torwandschießen aus und genossen es, überall ein paar Süßigkeiten zu ergattern.

Alle Aussteller zeigten sich zufrieden und sagten angesichts der guten Resonanz im vergangenen Jahr für diese 2. Hammelwarder Info-Tage sofort wieder zu.

Roswitha Bauer, die im vergangenen Jahr die Idee entwickelte, eine Messe in Hammelwarden zu organisieren, geht davon aus, dass im nächsten Jahr oder in zwei Jahren die 3. Hammelwarder Info-Tage wieder zahlreiche Besucher anlocken werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.