• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Strandkörbe unterm Hammer

02.10.2018

Fedderwardersiel Das Hochwasser soll an diesem Mittwoch, 3. Oktober, anderthalb Meter höher als gewöhnlich auflaufen. Diese Nachricht hat am Montag bei Melanie Schmidt, Veranstaltungsleiterin von Tourismus-Service Butjadingen (TSB), für einige Beunruhigung gesorgt. Am Mittwoch findet im Fedderwardersieler Hafen nämlich der allherbstliche Bauern- und Handwerkermarkt statt, und deren Beschicker und Besucher hätten sich womöglich nasse Füße geholt, wenn Melanie Schmidt nicht noch schnell umdisponiert hätte. Der Markt findet nun nicht, wie gewohnt, auf der Ostseite, sondern auf der höher gelegenen Westseite des Hafens statt. Dort werden die Besucher vor dem Hochwasser sicher sein.

Von 10 bis 18 Uhr bietet der Markt die verschiedensten Stände mit kunsthandwerklichen und regionalen kulinarischen Angeboten. Für das musikalische Programm sorgt zunächst von 11 bis 14 Uhr die Butjadinger Lokschuppen-Combo. Ab 16 Uhr spielt dann die Nordenhamer Irish-Folk-Band Ceol agus craig.

Einen Höhepunkt der Veranstaltung wird wieder die Versteigerung von Strandkörben darstellen, bei der Besucher alljährlich ein Schnäppchen machen können. Als Auktionator tritt diesmal DJ und Radiomoderator Peter Diekelmann in Erscheinung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.