• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Feuerschlucker vor Wasserwand

25.09.2012

Jade Am kommenden Sonnabend, 29. September, ist es endlich wieder so weit: Pünktlich zum Herbst lädt die Freiwillige Feuerwehr Jade zur spektakulären, farbig untermalten Wasserwand und dem Laternenumzug ein. Wer dieses beeindruckende Spektakel noch nicht miterlebt hat, sollte es sich in diesem Jahr auf keinem Fall entgehen lassen.

Schon seit mehr als zwei Jahrzehnten lockt die Feuerwehr Jade viele tausend Besucher aus dem gesamten Nordwesten in die Gemeinde. Der Abend beginnt um 19 Uhr in der Trinitatiskirche in Jade, wo gemeinsam „Laternenlieder“ gesungen und Geschichten vorgelesen werden.

Im Anschluss daran, gegen 19.30 Uhr, setzt sich der lange Umzug in Begleitung eines Spielmannszuges und mehrerer Fackelträger der Jugendfeuerwehr Jade durch den bunt geschmückten Ort in Richtung Jader Mühlenwiese in Bewegung. Vorher können wie in den Vorjahren Fackeln gekauft werden.

Um 20.15 Uhr präsentiert die NWZ  eine Feuershow der Gruppe „Oldenburger Drachenrachen“. Die Feuerschlucker Stefanie und Marco Neumann werden eine heiße und kurzweilige Show zeigen.

Die farbige Wasserwand wird ab 20.30 Uhr leuchten. Unter den Klängen mehrerer Musikstücke von Rock über Pop bis zu ruhigen Stücken werden mit vier Pumpen bis zu 5600 Liter Jadewasser pro Minute durch über 1000 Meter Schläuche aus etwa 500 Düsen in den Himmel geschossen. Bunt erleuchtet von weit über 100 Scheinwerfern, die die Szenerie von unten und seitwärts bescheinen. Im Takt der jeweiligen Musik werden die Wasserfontänen „tanzen“. Die Steuerung der Ventile ist reine Handarbeit.

Die Wassershow wurde von den Feuerwehrleuten selbst konzipiert . In jedem Jahr wird die Anlage in Eigenarbeit erweitert, was nur durch wochenlange Vorbereitung möglich ist. Auch in diesem Jahr lässt sich die Feuerwehr Jade wieder eine Besonderheit einfallen.

Die Feuerwehr bietet auch am Sonnabend wieder warme und kalte Getränke, Pommes und Gegrilltes zu normalen Preisen an. Der Eintritt ist frei. Aufgrund des zu erwartenden Besucherandranges werden alle Besucher gebeten, sich rechtzeitig einzufinden und die ausgeschilderten Parkplätze aufzusuchen.

Hans-Carl Bokelmann
Jade/Ovelgönne
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2304

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.