• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Filigrane Figuren ziehen in Deichschäferei ein

03.01.2017

Moorhaussen Kinderbuchautorin und Illustratorin Heike Ellermann ist am Montag, 9. Januar, in der Deichschäferei in Moorhausen zu Gast. Im Gepäck hat sie ihr Papiertheater.

Mit zauberhaften Figuren führt Ellermann zwei Märchen auf: Das Eisschloss, nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Marjaleena Lembcke und Heike Ellermann handelt vom Eiskönig, der Eiskönigin und Prinzessin Eissternchen. Die Familie lebt glücklich in ihrem Palast bis zu dem Tag, an dem der König eine mysteriöse Nachricht verkündet: „Bald wird SIE kommen“. „Wer ist SIE und warum hat das ganze Eisvolk Angst vor IHR?“ fragt sich zu recht das Publikum.

Das Eisschloss ist ein Theaterstück des Abschieds, aber auch eine tröstliche Geschichte über den Lauf der Jahreszeiten und des Lebens, heißt es in der Ankündigung.

In der zweiten Geschichte, dem „Märchen vom zornmütigen König und der törichten Prinzessin“, von der großen Politikerin und Schriftstellerin Lenelotte von Bothmer aus Hannover, geht es um das Lesen und um die Bedeutsamkeit von Büchern. Neben der Stimme der Autorin wird Barockmusik zu hören sein und das Publikum wird erleben, wie sich die dramatische Handlung auf der kleinen Bühne des Papiertheaters wundersam zum Guten wendet, heißt es in der Ankündigung. Die Leitung der Veranstaltung hat Ulrike Heineke. Die Vertrauensleute werden gebeten, ihre Personenzahl bis Donnerstag, 5. Januar, bei Ulrike Heineke, unter Telefon  04485/863, zu melden. Der Landfrauenverein weist nochmals darauf hin, dass die Veranstaltung in der Deichschäferei stattfindet, nicht im Landcafé, weil das Café derzeit Winterpause hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.