• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Grundschule Blexen: Förderverein leistet wertvolle Unterstützung

27.11.2015

Blexen Gute Stimmung herrschte jetzt bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Grundschule Blexen. Kein Wunder, denn der Verein hat zuletzt mit Hilfe des Schulelternrates und aktiver Eltern vieles auf die Beine gestellt.

Der 1. Vorsitzende Bodo Koch ließ das vergangene Jahr Revue passieren und ging in seinem Jahresbericht auf zahlreiche Veranstaltungen ein: zwei Kleiderbörsen, ein Bratwurststand auf dem Schredderfest der Dorfgemeinschaft, die Caféteria auf dem Blexer Dorffest und der Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt haben ordentlich Geld in die Kasse gebracht, das zum Wohle aller Grundschulkinder eingesetzt wird.

Angeschafft wurden bereits eine Forscherkiste zum Thema Brücken, die im Sachunterricht und im Fach Werken zum Einsatz kommt, Bücher für die Schulbücherei und neue Computerprogramme. Außerdem hat der Förderverein im vergangenen Jahr die Kosten für den Besuch des Weihnachtsmärchens in Bremerhaven für alle Schüler übernommen und konnte mit Hilfe einer großzügigen Spende des Blexer Bürgervereins und der Familie Koch neue Musikinstrumente anschaffen. Ebenfalls aus Spendengeldern finanziert – und zwar von der Handwerkerkooperation Bauhit – wurde eine neue Holzkiste für Pausenspielzeug.

Schulleiterin Ulrike Karst bedankte sich beim Vorstand und betonte vor allem die Wichtigkeit des Fördervereins, ohne den vieles finanziell gar nicht möglich sei. Sie freute sich sehr, dass der Verein im nächsten Jahr wieder ein Trommel-Zauber-Projekt finanzieren wird und ab sofort für alle Flüchtlingskinder der Schule ein Starter-Paket mit Tuschkasten, Pinsel und weiteren Schulutensilien zur Verfügung stellt.

Der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt: Bodo Koch (1. Vorsitzender), Klaus Oppitz (2. Vorsitzender), Sabine Miek-Rebehn (Kassenwartin), Urthe Gebauer (Schriftführerin) und Hendrik Voß bleiben im Amt. Neu im Vorstand ist Ivonne Solbrig (1. Vorsitzende des Schulelternrates), die Wiebke Schröder abgelöst hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.