• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Für ihn ist das Leben ein Theater

02.03.2005

D ie Liebe zum plattdeutschen Theater hat Arnold Cordsen als junger Mann befallen und ihn bis heute nicht mehr losgelassen. Vom ersten Auftritt mit 20 Jahren bei der Landjugend Stuhr bei Bremen bis zum Amt des Präsidenten des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen-Bremen (1986 bis 1995) war Cordsen stets bereit, dort mit anzufassen, wo Hilfe gebraucht wurde. Bei 1260 Aufführungen hat der heutige Ehrenvorsitzende der Niederdeutschen Bühne Brake vor und hinter der Bühne mitgewirkt. Doch auch als Beleuchter, Busfahrer, Kassierer und „Mädchen für alles“ stand er seinen Mann.

Bevor er von Stuhr nach Brake zog, gehörte er 1950 zu den Gründungsmitgliedern der Heimatbühne Stuhr. Seinen ersten Auftritt in Brake verdankte er einer eher zufälligen Begegnung mit dem damaligen NDB-Geschäftsführer Heinz Bleikamp. Von da an war Arnold Cordsen nicht mehr aus dem Betrieb der Bühne wegzudenken.

1959 wurde er zweiter Vorsitzender der NDB und folgte 1961 Bühnenleiter Fritz zu Klampen im Amt. Familiäre Gründe zwangen ihn von 1970 bis 1974 „nur noch“ als Regisseur und Spielleiter tätig zu sein. Von 1974 bis 1992 wurde er wieder zum Bühnenleiter gewählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die NWZ-Leser wird Arnold Cordsen künftig aus seinem reichhaltigen Erinnerungsschatz berichten. Und zwar das, was dem Zuschauer im Allgemeinen verborgen bleibt: Anekdoten und Döntjes, die sich bei den Aufführungen hinter dem Vorhang ereignet haben.

Arnold Cordsen

Rentner

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.