• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Landpartie: Gäste strahlen mit Sonne um die Wette

12.06.2017

Atens So wie die Sonne strahlten auch die rund 10 000 Besucher der 14. Ausgabe der Landpartie Garten & Ambiente am Wochenende in Nordenham. An rund 90 Ständen konnten sie nach Herzenslust stöbern, sich Tipps und Ideen für den Garten holen oder sich im Gastronomie-Bereich kulinarisch verwöhnen lassen. Ob Spanferkel, Fisch, Flammkuchen oder die allseits beliebte Bratwurst – rund um die vielen Essensstände waren Kommentare wie „hier riecht es aber gut“ nur allzu oft zu hören.

Unter den Ausstellern waren zur großen Freude von Ilona Tetzlaff auch rund ein Dutzend neue Händler. Von Hüten, Gartengeräten, Dekorationsartikeln für drinnen und draußen, Handgenähtes und Gestricktes, Hochbeete und natürlich Blumen, Blumen, Blumen gab es für die Gäste einiges zu sehen.

Eigene Traditionen

Viele kommen schon seit Jahren regelmäßig zur Landpartie und einige haben ihre ganz eigenen Garten-&-Ambiente-Traditionen entwickelt. Familie Büsing – Chantal, Birgit, Finja und Thaja – und deren Freundinnen Andrea Gäting, Manuela Lazer und Silke Clever-Reiners beispielsweise nahmen auch in diesem Jahr wieder am Wettbewerb „Mut zum Hut“ teil. „Das machen wir jedes Jahr, von Anfang an“, erzählte Manuela Lazer. Die Frauen beginnen den Tag mit einem Frühstück und machen sich dann daran, ihre Deko für die Hüte zu basteln.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den ersten Platz beim Wettbewerb am Samstag sicherte sich aber Meral Flügger aus Nordenham mit ihrer kreativen Kopfbedeckung aus NWZ-Zeitungsseiten, passend zur Städtepartnerschaft mit dem polnischen Swinemünde, auch rot-weiß dekoriert. Die Idee hatte Elke Paradies, mit der sie zusammen unterwegs war, von einem Besuch des Stadtfestes in Dresden mitgebracht.

Die beiden Frauen waren begeistert von der Landpartie, denn natürlich waren auch sie nicht zum ersten Mal dabei. „Es ist wieder so inspirierend, geschmackvoll und lecker. Es gibt viele tolle Anregungen und wir haben schon einiges gekauft“, schwärmte Meral Flügger.

Knollen und Stauden gab’s beim „Holländer“ Abbie Stens. Der Blumenliebhaber gab auch gleich Tipps zum richtigen Standort, zur Erde und zur Pflege. Er kommt schon seit sechs Jahren jedes Jahr mit seinem Stand zu Garten & Ambiente.

Wetter spielt mit

Das Wetter am Freitagabend hatte bei Citymanagerin Ilona Tetzlaff kurzzeitig für Schrecken gesorgt. „Es gab zwei Stunden lang Starkregen, so dass wir noch mal etliche Kubikmeter Holzschnitzel verteilen mussten“, erzählte sie. Doch spätestens am Sonntag waren die Schreckminuten bei über 25 Grad längst wieder vergessen.

Neben dem Wetter sorgte das bunte Programm auf der Bühne für beste Laune. Von Dixiemusik bis zur Bigband war für jeden etwas dabei. Den Auftritt des Marineorchesters aus Swinemünde genossen die Zuhörer in den orangefarbenen Liegestühlen vor der Bühne. Auch vom Gastronomiebereich aus hatten die Besucher einen guten Blick.

Zu den Höhepunkten gehörten die nächtliche Laser-Show und der Auftritt der Band 3 T 4 Coffee, bestehend aus Pasco Schulz, Tim Früstück, Jörg Eilers, Alex Wieczorek und Tascha Schulz von verschiedenen Bands aus Nordenham und Bremerhaven. Sie spannten ihre Zuhörer ein wenig auf die Folter, da der Soundcheck länger als geplant dauerte. Ihre Musik entschädigte das Publikum anschließend jedoch für die Wartezeit. Und Vorfreude ist schließlich die schönste Freude.


Mehr Bilder und ein Video sehen Sie unter   www.nwzonline.de 
Video

Merle Ullrich Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2305
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.