• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Sovd: Geburtstagskind 40 Jahre dabei

20.12.2014

Brake Eine weihnachtliche Runde bei Kaffee und Kuchen sorgt auch bei milden Außentemperaturen von zehn Grad für besinnliche Stimmung – das bewies jetzt die Weihnachtsfeier des Sozialverbandes (SoVD) im Ortsverband Hammelwarden, zu der sich rund 30 Mitglieder im Hotel am Strom trafen.

Nach einer Begrüßung durch die erste Vorsitzende Anke Heitmann wurde an der reichlich gedeckten Kaffeetafel bei leckerem Apfel- und Kirschkuchen geklönt und geschlemmt. In weihnachtlicher Stimmung ließen die Mitglieder das Jahr 2014 Revue passieren und erinnerten sich in lebhaften Gesprächen an die gemeinsame Zeit.

Der zweite Ortsvorsitzende Karl-Heinz Duve trug außerdem ein Weihnachtsgedicht vor, in denen die Kerzen Liebe, Freude, Glaube und Hoffnung die Hauptrollen spielen. „Diese Werte fehlen uns heute häufig“, meinte Duve, „und gerade in der Weihnachtszeit sollte man sich an sie erinnern und an seine Mitmenschen denken.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als nächstes stand die Ehrung einiger Mitglieder auf dem Programm, die dem Sozialverband schon seit vielen Jahren die Treue halten. Leider konnten nicht alle vor Ort sein, um die SoVD-Ehrennadeln sowie die Mitgliedsurkunden entgegenzunehmen. Anke Heitmann und Karl-Heinz Duve sprachen ihnen in Abwesenheit ihren großen Dank aus.

Auf die längste Mitgliedschaft im Verband kann Adolf Loof zurückblicken, er ist seit 40 Jahren dabei. Die weihnachtliche Ehrung kommt gerade recht zu Loofs 93. Geburtstag, den feiert der Jubilar nämlich an Heiligabend, verrät Karl-Heinz Duve. Adolf Loof konnte nicht an der Feier teilnehmen, erntete aber großen Respekt für die vier Jahrzehnte, die er dem SoVD schon treu ist.

Seit 25 Jahren im Ortsverband Hammelwarden aktiv sind Mildred Neumann und Karl-Heinz Przykopp, auch sie wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Auf ein Jahrzehnt im Sozialverband können außerdem Eleonore Brau, Erika und Walter Hartmann, Helmut Hoyer, Lore Nabe, Edeltraut und Ines von Nethen, Dietrich Struck sowie Cornelia, Jörg, Natalie und Nico Schlottke zurückblicken. Nach den Ehrungen wünschten Anke Heitmann und Karl-Heinz Duve allen SoVD-lern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neues Jahr.

Der nächste Termin des SoVD im Ortsverband Hammelwarden steht für Sonnabend, 14. Februar, im Kalender. Die Mitglieder treffen sich um 16 Uhr im Landhaus Hammelwarden. Auf der Tagesordnung steht dann unter anderem das Thema „Pflege heute“.

Greta Block Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.