• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Gemüsespieße mit Kartoffelbrei und Kaiserschmarrn

12.03.2012

STOLLHAMM Die Bücherei der evangelischen Kirchengemeinde Stollhamm hat Bücher für verschiedene Zielgruppen im Angebot: von Kinderbücher über Jugendliteratur bis hin zu Büchern für Erwachsene. Aber die Bücherei hat auch Kochbücher für Kinder in den Regalen stehen und diese Rezepte kamen jetzt im Gemeindehaus zum Einsatz.

Die Mitarbeiterinnen der Bücherei – Ingrid Süßenbach, Änne Cornelius, Christel Reumann, Helga Gubba, Karin Blumenberg und Heike Prietzel – kochten mit den 14 Kindern im Grundschulalter aus dem Buch „Kochen mit der Maus“. Unter der Anleitung der Bücherei-Damen wurde eifrig Gemüse geschnitten und gekocht.

Am Ende stand dann ein spannendes Kinder-Menü auf dem Tisch: Gemüsespieße mit Kartoffelbrei, Spaghetti in Bockwürstchen an Tomatensoße und zum Nachtisch bereiteten die Mädchen und Jungen Fruchtspieße und Kaiserschmarrn zu.

Das „Kochen mit Kindern“ war auch gleichzeitig der Auftakt der Veranstaltungen anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Stollhammer Bücherei. Ein großes Fest zum Jubiläum soll es dann nach Ostern geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.