• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

AUFFÜHRUNG: Gesang und Tanz begeistern

09.12.2006

ABBEHAUSEN ABBEHAUSEN - Rund 350 Gäste begrüßte gestern der Vorsitzende des Bürgervereins Ellwürden, Hans-Wilhelm Biermann, zur Nikolausfeier in der Aula der Schule Abbehausen. Er führte als Moderator auch durch das Programm. 56 Mädchen und Jungen hatten ein buntes Unterhaltungsprogramm eingeübt.

Nachdem der Bürgervereins-Vorsitzende darauf hingewiesen hatte, dass zum Schluss der Veranstaltung süße Überraschungen an die Kinder verteilt werden, ging es los: Chorkinder des Vereins stellten sich in ihren Sternengewändern auf der Bühne auf. Sie sangen zunächst das Lieder „Kling, Glöckchen, klingelingeling“ und danach „Es knistert und es raschelt mir in meinem Bauch – kennst du das auch?“ Viel Beifall war ihnen nach dieser gelungenen Darbietung sicher.

Überzeugend war auch der Auftritt der Gitarrenspieler Tim Rosenau, Ingmar Schultze, Nadine Juretzki, Annette Schlack und ihrer Leiterin Bettina Lippa, die mit den Liedern „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ und „Ihr Kinderlein, kommet“ zur guten Stimmung beitrugen. „Lasst uns Sternenfänger sein“ brachten die jungen Tänzerinnen des Vereins anschließend gesanglich und natürlich choreographisch auf die Bühne.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gesang und Tanz präsentierten die Kinder Annika Ahrends, Chatal Blank, Michele Blank, Jasmin Cornelßen, Jonna Freese, Vanessa Gerdes, Tira-Lynn Hoyer, Lilli Janssen, Ehmi Jantzen, Shigipdona Krasnigi, Teuta Krasnigi, Mayra Lasaj, Anna-Helne Mengers, Karlotta Lippa, Paulina Lippa, Lina Maas, Michaela Möller, Jule Neuhaus, Jule Pieperjohann, Elea Schäfer, Anton Schulze, Pamminda Singh, Louisa Speckels, Lena Steinhardt und Mangenta Venema. Viele weitere Lieder sowie von Kindern vorgetragene Gedichte sorgten für eine vorweihnachtliche Stimmung.

Der Höhepunkt des Nachmittags war einmal mehr die Theaterinszenierung. Eigentlich ist das Stück „Der Weihnachtstraum“ für eine Mitwirkung von zwölf Kindern geschrieben worden. An der Aufführung in Abbehausen, die unter der Leitung von Meike Juretzki und Dorit Schlack viele Wochen lang eingeübt worden war, nahmen 29 Kinder teil. Der Spaß an der Freude stand den Kindern auf dem Gesicht geschrieben. Das Publikum war hingerissen und spendete donnernden Applaus.

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgten Mitglieder des Fördervereins der Grundschule, die in der Caféteria Kuchen und Getränke für das Publikum bereithielten. Julian Fenkohl und Jürgen Naumann sorgten für die einwandfreie Lautsprecherübertragung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.