• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Gitarrist Peter Funk eröffnet „Blue Cafe“

16.03.2019

„Blue Cafe“ ist der Titel einer neuen Konzertreihe mit akustischer Musik im Café 21, Neuenkooper Straße 10, in Berne. Macher der Reihe ist der Musiker und Veranstalter Thomas Schleiken. Ab März werden in unregelmäßigen Abständen, aber immer montags, Klänge der akustischen Musik, orientiert am Blues sowohl nationaler als auch internationaler Künstler präsentiert. Das Ehepaar Siehlmann, Betreiber des Cafés, und selbst große Musikliebhaber, freut sich sehr darauf, Gastgeber für die neue Konzertreihe zu sein. Den Anfang macht am 25. März der Göttinger Meister des Slidegitarrenspiels, Peter Funk. Er stellt sein neues Programm und seine neue Solo-Produktion unter dem Titel „From Maui To Memphis“ vor. Funk lädt damit ein zu einer musikalischen Reise von den Stränden der Südsee bis in das Herz des Blues. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten (16 Euro) gibt es im Vorverkauf bei Nordwest-Ticket sowie an der Abendkasse.                             BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.