• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Zum Auftakt eine Hüttengaudi

20.09.2019

Golzwarden Das Schützenfest in Golzwarden wird von Freitag, 4. Oktober, bis Sonntag, 6. Oktober, gefeiert. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Festausschuss und Vorstand haben wieder ein tolles Programm zusammengestellt.

In diesem Jahr soll unter dem Motto „Spaß und Unterhaltung für Jung und Alt“ allen Altersschichten viel geboten werden. Viele Vereinsmitglieder werden sich aktiv einbringen.

Das Fest beginnt am Freitag, 4. Oktober, um 21 Uhr mit der Disco „Hüttengaudi“ mit dem „DJ Stevy“.

Am Samstag, 5. Oktober, wird ab 14.30 Uhr wieder ein bunter Nachmittag im Festzelt angeboten. Unter Mitwirkung vom Festausschuss wird hier ein unterhaltsames Programm geboten. Hierzu spricht der Schützenverein vor allen Dingen die Senioren aus Golzwarden und Umgebung an. Kaffee und Berliner sind im Angebot.

Für die Kinder wird ein separates Programm im Festzelt angeboten, unter anderem Spiele, Tombola, Bonbonregen und ab 15 Uhr Bingo mit attraktiven Preisen.

Um 18.30 Uhr heißt es für alle Golzwarder Schützinnen und Schützen: Antreten vor dem Festzelt zum Abholen des amtierenden Königspaares. Nach dem Einmarsch im Festzelt, wird nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Stephan Meyer das noch amtierende Königspaar den Festball 2019 eröffnen.

Danach startet die „Schützen-Party mit Oktoberfest und Live-Musik mit der Partyband „Noots“. Gegen 21 Uhr wird dann das Geheimnis gelüftet: Die Sportleitung proklamiert vor den angetretenen Schützen das neue Königshaus.

An allen Tagen gibt es zu den verschiedenen Veranstaltungen jeweils eine Tombola mit vielen attraktiven Preisen.

Der Sonntag beginnt um 9 Uhr mit dem Festmarsch der Schützenjugend und dem Abholen der Jugendkönige unter Begleitung des Musikzugs der Johanniter aus Rodenkirchen. Um 10 Uhr beginnt ein Erntedank-Zeltgottesdienst.

Anschließend geht es weiter mit dem traditionellen Frühschoppen im Festzelt unter der Begleitung der „Ovelgönner Blaskapelle“. Während dieser Veranstaltung werden Ehrungen langjähriger Mitglieder durch den 1. Vorsitzenden vorgenommen. Eine Tombola findet ebenfalls statt.

Ab 14 Uhr erwartet der Golzwarder Schützenverein die auswärtigen Vereine vor dem Festzelt, von dort aus startet um 14.30 Uhr der große Festumzug durch den geschmückten Ort und endet im Festzelt. Der dann folgende etwa zweistündige bunte Nachmittag soll alle Zuschauer in gute Stimmung versetzen. Verschiedene Gruppen haben fleißig geübt, um für Freude und Frohsinn zu sorgen.

Das Festzelt ist am gesamten Wochenende beheizt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.