• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 22 Minuten.

Unfall Beim Ahlhorner Dreieck
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Gunter Gabriel aus nächster Nähe

16.09.2015

Kötermoor Gunter Gabriel kommt für eines seiner legendären Wohnzimmerkonzerte nach Kötermoor. Am nächsten Sonnabend, 19. September, ist der Country- und Schlagersänger, Komponist, Texter und Produzent zu Gast im großen Wohnzimmer des Hauses Kötermoorer Straße 16. Ab 19 Uhr singt er für etwa eine Stunde, anschließend steht er für Gespräche mit den Gästen zur Verfügung. Maximal 50 Zuhörer dürfen kommen, das Kontingent ist so gut wie ausgeschöpft, sagt Ute Rudolph. Die Ehrenvorsitzende des Vereins zur Förderung der Dorfgemeinschaft Kötermoor und umzu ist seit Jahrzehnten ein großer Fan des jetzt 73-jährigen Musikers, hatte aber nie die Zeit gefunden, ihn live zu erleben. Jetzt ist sie glücklich, dass Gunter Gabriel ihr für das Wohnzimmerkonzert zugesagt hat.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.