• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Schützenverein: Hammelwarder küren Majestäten

03.06.2014

Brake Alle Jahre wieder beginnt für die Braker Schützenvereine zum Sommer hin die „fünfte Jahreszeit“. Dann stehen wichtige und feierliche Ereignisse an. Eines davon ist der traditionelle Königsball der Hammelwarder Schützen, der am Sonnabend im Festzelt am Wasserturm stattfand. In feierlichem Rahmen wurde hier das neue Königshaus proklamiert.

Begrüßt wurden die Festzeltbesucher durch den Vorsitzenden Holger Meyer. Nach dem letzten Ehrentanz des noch amtierenden Königshauses, wurden die neuen Majestäten gekürt. Die Regentschaft haben Königin Christiane Cordes und König Hans Ruschas übernommen. Else Karls (1. Hofdame) und Silvia Langenberg (2. Hofdame) sowie Helmut Würdemann (1. Ritter) und Michael Meyer (2. Ritter) vervollständigen den neuen Hofstaat. Den Königspokal erhielt Olaf Meyer, der Königinnenpokal ging an Sabine Nungesser. Jochen Barghorn holte den Ritterpokal.

Im Jugendbereich wurde Leon König zum König ernannt. Zu seinem Hofstaat gehören Malte König (1. Ritter) und Tim Meyer (2. Ritter). Auch bei den jungen Bogenschützen wurde ein Königshaus proklamiert. Bogenkönig wurde Eike Meyer. Amelie Fehner und Lea Schnier wurden zur ersten und zweiten Hofdame ernannt. Die weiteren Pokalgewinner sind Malte König (Schülerpokal), Tim Meyer (Jugendpokal) und Amelie Fehner (Bogen- und Mehrkampfpokal).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Proklamation nahm das neue Königshaus die Glückwünsche von Bürgermeister Roland Schiefke und Abordnungen der Schützenvereine aus Boitwarden, Golzwarden, Brake und Oberhammelwarden sowie der ortsansässigen Vereine entgegen. Bis in die frühen Morgenstunden wurde anschließend im Festzelt gefeiert. Musikalische Begleitung gab es hierbei von der Sound & Light Veranstaltungstechnik aus Rodenkirchen. Nach dem Königsball ist vor dem Schützenfest. Dazu lädt der Schützenverein Hammelwarden vom 19. bis zum 21. Juli ein. Auch hier wird auf dem Festplatz am Wasserturm gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.