• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Handwerkskunst aus dem Mittelalter

11.04.2016

Bardenfleth Eine Ausstellung zum Thema „Mittelalterliches Kunsthandwerk“, findet am Sonnabend, 16.
April, und Sonntag, 17. April, ab 13 Uhr im Moorriemer Landcafé statt.

Besucher können sich auf Schönes und Nützliches sowie künstlerische Schöpfungen, die durch Originale aus dem Mittelalter inspiriert wurden, freuen. Beispielsweise wird Kunstschmied Johannes Lohmann aus Ollenermoor eine Auswahl seiner Arbeiten zeigen; dazu gehören an der mittelalterlichen Esse handgeschmiedete Repliken aus dem Mittelalter.

Goldschmiedin Kerstin Münch aus Varel fertigt Schmuck aus Silber, Gold und Edelsteinen nach mittelalterlichen Vorbildern und erschafft neue Kreationen aus Bestandteilen alter Formen und Muster.

Michael Tegge, Organisator der Ausstellung, aus dem Berner Ortsteil Bardenfleth präsentiert Repliken mittelalterlicher Laternen und Holzschmuck der Wikinger, der in Schweden nach 1000 Jahre alten Originalen handgefertigt wurde. Jan Behrmann aus Oldenburg schnitzt filigrane Kunst, Nadeln und Broschen nach mittelalterlicher Handwerksart aus Geweih und Bein. Markus Lüpping aus Neuenburg fertigt allerlei aus Holz, und Karl Heinz Päster aus Zetel präsentiert Kunst aus Kettenringen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.