• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Konzert: Heimspiel für die Madheads

04.06.2015

Nordenham Die Formation Madheads gehört derzeit sicherlich zu den fleißigsten Nordenhamer Bands. Ihr jüngster Auftritt in der Jahnhalle liegt gerade einmal eine Woche zurück. Da sind sie beim Musikfestival der Oberschule aufgetreten. Am Sonnabend, 13. Juni, werden sie erneut im Nordenhamer Kulturzentrum zu hören sein. Beginn ist um 20 Uhr.

Die Madheads wagen den Sprung von der Covermusik zu eigenen Songs. In den vergangenen Monaten haben sie immer mehr davon in ihr Programm aufgenommen. Und die Titel, die überwiegend im Bereich Alternative Rock anzusiedeln sind, kommen gut an. Beim bundesweiten SPH-Band-Wettbewerb zum Beispiel haben es die Madheads gerade in die dritte Runde geschafft.

Zur Gruppe gehören Lisa Schlesies-Janssen (Gesang), Steffen Flüchter (Gitarre), Fabian Becker (Gitarre), Dennis Strelkov (Bass), Rico Wilhelms (Schlagzeug) und Vivien Carstens (Backgrund-Gesang). Die Band-Mitglieder haben in den vergangenen Monaten nicht nur fleißig an neuen Songs getüftelt. Sie haben auch außergewöhnlich viele Auftritte absolviert. So waren sie zum Beispiel im Mai in Nordenhams französischer Partnerstadt Saint-Étienne-du-Rouvray zu hören. Dorthin sind sie gemeinsam mit weiteren Nordenhamer Nachwuchskünstler gereist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Bühnenerfahrung hat die Band immer weiter gebracht. Sie kann ein Publikum mit ihrer energetischen Rockmusik und mit ihrer tollen Bühnenpräsenz von der ersten bis letzte Minute mitreißen. Genau das will die Formation bei ihrem nächsten Heimspiel in der Jahnhalle unter Beweis stellen.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.