• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Vereine: Herbstkonzert mit neuem Repertoire gestaltet

20.10.2015

Burhave Mit einem gelungenen Herbstkonzert haben die Sängerinnen des Burhaver Frauenchores die trübe Stimmung der vergangenen grauen Herbsttage ein wenig bunter gemacht. Die Freude an der Geselligkeit und der Spaß am Gesang hält die Gemeinschaft bereits seit über 20 Jahren fest zusammen.

Beim Auftritt im Saal der Gaststätte Butjadinger Hof waren die langen Tischreihen bis auf den letzten Platz besetzt: „Es freut uns sehr, dass so viele Menschen unser Herbstkonzert besuchen und unseren Gesang hören möchten“, sagte die Vorsitzende Renate Siefken.

Der bunt gemischte Reigen der Lieder stand in diesem Jahr unter dem Motto „Oldies but Goldies“. Chorleiterin Annegret Diefenbach hatte mit den Sängerinnen ein neues Repertoire einstudiert. „Über sieben Brücken musst du gehen“, „Sag uns deinen Traum“ oder „Ein bisschen Haushalt“ lautete die Stationen der musikalischen Reise in die Vergangenheit. Viele Zuhörer summten ein wenig mit, denn auch die Lieder „Ich zähle täglich meine Sorgen“ oder der bekannte Song über den zarten Schmetterling „Butterfly“ sind bestens bekannt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Zuhörer belohnten die Darbietungen des Intermezzo-Chores mit herzlichem Applaus. Zur heiteren Stimmung trugen auch humorvolle Erzählungen und Geschichten bei, die von den Sängerinnen Antje Gebauer, Irmgard Janczek, Anneliese Tantzen, Renate Bode, Karin Schmidt, Anke Ehlers und Renate Hibbeler vorgetragen wurden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.