• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Schützenfest: Hier ist die Königswürde Familiensache

11.05.2015

Brake Der Schützenverein Boitwarden hat ein neues Königshaus. Beim großen Schützenfest wurden die neuen Majestäten am Wochenende gekürt. Königin wurde Suntharee Hanke. Der neue König ist ihr Ehemann Lothar Hanke. Zum Königshaus gehören außerdem Heike Büsing als 1. Hofdame, Thomas Büsing als 1. Ritter, Britta Ecken als 2. Hofdame und Gerold Hartmann als 2. Ritter an. Den Schützenfestpokal sicherte sich Inge Hinrichs

Bei der Jugend wurden Michell Harjes zur Königin und Felix Friese zum König gekürt. Ihnen zur Seite stehen die 1. Hofdame Larissa Bohlen, der 1. Ritter Niclas Büsing sowie die 2. Hofdame Denise Harjes und der 2. Ritter Nico Müller. Der Kinder-Schützenfestpokal ging an Fabienne Wegner, Dorfkinderkönig wurde Nils Gasewehr.

Die neuen Majestäten nahmen die Glückwünsche von Bürgermeister Michael Kurz (SPD) entgegen, der die sportlichen Leistungen, aber auch das ehrenamtliche Engagement des Vereins lobte. Glückwünsche kamen auch von den Königshäusern der befreundeten Schützenvereine aus Brake und Elsfleth. Nach der Proklamation wurde beim Königsball bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Sonntag begann für die Schützen mit einem gemeinsamen Frühstück im Schützenhaus. Am frühen Nachmittag konnten die Boitwarder dann zahlreiche Vertreter befreundeter Vereine zum großen Umzug durch den geschmückten Ortsteil begrüßen. Neben den Gastgebern nahmen auch Abordnungen der Schützenvereine Golzwarden, Brake, Hammelwarden, Oberhammelwarden und Weserdeich sowie des Bürgervereins und der Siedlergemeinschaft teil.

Begonnen hatte das Schützenfest bereits Sonnabendnachmittag mit einem bunten Programm für Kinder im Festzelt. Spiele und Süßigkeiten lockten die jungen Besucher ins Festzelt. Viel Beifall gab es für Tanzvorführung, die die Jüngsten der Braker Tanzschule TanZania beisteuerten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.