• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Historisches Foto zum Jubiläum

21.01.2014

Ovelgönne Unmittelbar nach dem Sieg über die Stadlander und Butjenter Friesen in der entscheidenden Schlacht bei Hartwarden am 21. Januar 1514 wurde von Graf Johann V. zu Oldenburg die Errichtung einer Zwingburg am linken Ufer des Lockfleths befohlen. Das Datum gilt als die Geburtsstunde des Ortes Ovelgönne und jährt sich in diesem Jahr zum 500. Mal.

„Das wollen wir feiern. Wir wünschen uns viele mittelalterlich gekleidete Mitläufer beim Sternmarsch in den Ort zum Marktplatz, dem damaligen Tor zur Burg“, sagt Reinhard Krause vom Bürgerverein Ovelgönne.

Die „verkleideten Heerscharen“ treffen sich am 21. Januar um 17 Uhr bei der Ovelgönner Mühle oder am Alten Landweg. Je Sammelpunkt steht ein Musikzug für die Begleitung in den Ort bereit. Danach beginnt der Marsch mit Fackeln zum Marktplatz. Hier wird es ein großes Lagerfeuer geben, Spanferkel vom Grill und heiße Getränke aus dem Kessel.

Um 18 Uhr wird die NWZ  ein Panorama-Foto von allen Anwesenden machen, das unter dem Motto steht „Wir sind Ovelgönne.“ Dazu wird die Feuerwehr Ovelgönne zwei große Lichtmasten aufstellen, die mit insgesamt acht Scheinwerfern mit je 1500 Watt Leistung bestückt sind. „Es wird an diesem historischen Abend in Ovelgönne taghell“, verspricht Ortsbrandmeister Alexander Scheermann.

Die Wehr mit 33 Aktiven, neun Alterskameraden und 16 Jugendlichen wird neben der Beleuchtung für die Sicherung des Sternmarsches zum Marktplatz sorgen.

„Wir wollen keine Schlacht nachstellen, sondern den Brückenschlag wagen“, sagt Reinhard Krause, der aus diesem Grund alle interessierten Gruppen aus der Wesermarsch und gerade aus Stadland und Butjadingen ausdrücklich zum Sternmarsch einlädt.

Aus organisatorischen Gründen sollten sich alle Gruppen rechtzeitig unter Telefon   04401/82131 oder per Mail unter r.krause-ovelgoenne@t-online.de anmelden.


     www.ovelgönne.de 
     www.mittelalter.net/kleidung/kleider 
Hans-Carl Bokelmann
Jade/Ovelgönne
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2304

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.