• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Jahnhalle: „Hold the Line“ mit großer Hingabe

02.03.2010

NORDENHAM Einer der größten Rockbands zollten die Zuschauer in der Jahnhalle am Sonnabend fröhlich Tribut: Toto. Die Hits „Hold the Line“, „Rosanna“ und „Africa“ wurden von der Toto-Tribute-Band In Totos gespielt.

Sebastian Riemenschneider (Lead Guitar) und Dennis Schröder (Schlagzeug) gründen In Totos 2005 in Bremerhaven. Seitdem wurde die Band um etliche Neuzugänge aus der Musikszene der Seestadt ergänzt. Außerdem gehören zur Formation: Klaus Zimmermann (Bass), Chris Zimbaski (Keyboards) sowie Pierre Otten, Esther Gehrke, Sarah Trumpfheller und Jamila Aretumba (Gesang).

Mit großer Hingabe zelebrierte die Formation die Stücke aus den 70er und 80er Jahren. Auch die Lichteffekte begeisterten die Zuschauer. Neben den großen Hits von Toto wagte sich die Tribute-Band auch an Jazzlieder wie „Georgy Porgy“ und Popsongs wie „Pamela“ heran.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Toto wurde 1977 in Los Angeles gegründet und hatte seine große Zeit Anfang der 80er Jahre. Während ihr Ruhm in den USA schwand, füllte die Band in Europa und Asien noch lange große Hallen. 2008 löste sich Toto auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.