• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Im Team gemeinsam zum Erfolg

27.06.2015

Ovelgönne Moderator Jan Lehmann kündigt sie im Festzelt als „Frau der ersten Stunde“ an – und Ilka Moor, Geschäftsführerin der Stiftung Lebensräume Ovelgönner Mühle, nimmt die geladenen Gäste mit auf eine spannende und beeindruckende Zeitreise. Sie erinnert an eine aufregende Pionierzeit und an den Sommer 1990, als bei 30 Grad im Schatten der Lebensort Ovelgönner Mühle für Menschen mit Handicap offiziell eingeweiht wurde.

„Das Anwesen Ovelgönner Mühle ist der optimale Standort für uns“, sagt Morr, die weiß, dass dies am Tag aber nicht der einzige Grund zum Feiern ist. Zugleich wird das neue Wohnhaus an der Kirchenstraße 45 eingeweiht – die NWZ  berichtete – und auch daran gedacht, dass die Stiftung vor zehn Jahren das Landhotel „Zum König von Griechenland“ ersteigerte.

Birgit Rüpke, die das Hotel leitet, erinnert an die Zeit, als das Konzept für den „König“ entwickelt wurde und daran, dass man zu jener Zeit so manch schlaflose Nacht verbachte. „Aber auf die Ovelgönner ist Verlass. Unser Hotel wird gut besucht. Bei uns wird gekegelt, gefeiert und gegessen. Wir haben ein tolles Team und viel Arbeit zu bewältigen“, betont Rüpke.

Dann kommt Anne Mareike Wieters, Wohnbereichsleiterin, mit der Bewohnervertretung – Hans-Jörg von Werneburg, Andre Watermann und Birgit Rose – ans Mikrofon. Gemeinsam schildern sie, wie aus der alten Werkstatt das neue Wohnhaus entstand.

„Es war eine bewegende Zeit, in der es jede Menge Aufgaben zu bewältigen gab“, betont Wieters unmittelbar vor dem Auftritt des Ovelgönner Mühlensembles, das weit über die Grenzen der Wesermarsch bekannt ist und auch gebucht werden kann.

An diesem Sonnabend lädt die Stiftung Lebensräume Ovelgönner Mühle zu einem Tag der offenen Tür ins Wohnheim, in die Werkstätten und in den König. Das Programm beginnt um 14 Uhr.


     www.nwzonline.de/fotos-wesermarsch 
Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.