• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

„In all den Jahren viel erreicht“

27.06.2016

Jade Das 20-jährige Bestehen der Dorfgemeinschaft Jade war Grund genug, den Geburtstag im und um das Walter-Spitta-Haus zu feiern. Neben den Jadern und Besuchern vom Campingplatz begrüßte der Vorsitzende Hartwig Quathamer Bürgermeister Henning Kaars (UWG) sowie die Ratsherren Helmut Höpken (UWG) und Johan Scholtalbers (SPD).

In den 20 Jahren seien viele Dinge mit bleibenden Wert entstanden, betonte Hartwig Quathamer. Der Bürgermeister, selbst Mitglied im Verein, lobte die außergewöhnliche Gemeinschaft. Diese würde leben.

Eine Person wurde hervorgehoben: Der Vorsitzender Hartwig Quathamer steht dem Verein von Anfang an vor. Als Dank hielt der Verein ein extra Präsent bereit. Der Vorsitzende hob noch die gute Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde hervor. Nicht unerwähnt blieben die 21 Gründungsmitglieder vom 14. Juni 1996, von denen einige inzwischen verstorben sind. Den Anwesenden wurden Urkunden sowie Lavendel- und Hortensie-Büsche überreicht.

Für Essen und Getränke war ausreichend gesorgt. Es gab ein Lagerfeuer, das von Jugendlichen umringt war, die sich ihr Stockbrot zubereiteten. Die Besucher hielten es lange aus. Dazu passte der Gitarrensound von Jan Oeltjen. Herrlich anzusehen waren auch die Lichteffekte vom Vereinsmitglied Klaus Scholz.

Der Verein umfasst heute 119 Mitglieder. Über die Jahre entwickelten sich beliebte Veranstaltungen wie Maibaumsetzen, gemeinsames Spargelessen, die Radtour, das Familienfest, das Kürbisfest, die Weihnachtsfeier. Im Laufe der Jahre konnten eine Reihe von Projekten erfolgreich angeschoben oder durch die Dorfgemeinschaft selber umgesetzt werden. Projekte waren: Schutzhütte, Sitz- und Rastplatz an der Jade, Flurenpad, Verkehrsberuhigung in Jade, 30 km für Lkw, Verkehrszählungen, Weihnachtsbeleuchtung, Osterdekoration, Unterstützung Jaki und Dorferneuerungsprogramm.

Dem Gesamtvorstand gehören Hartwig Quathamer (Vorsitzender), Berthold Deecken (Stellvertreter), Frank John (Stellvertreter), Marlene Groenewold (Schriftführerin), Richard Groenewold (Kassenwart), Jürgen Hartmann (Gerätewart), Elke Runge (Festausschuss) und Karin Bödecker (Festausschuss) an. Über neue Mitglieder, der Jahresbeitrag beträgt zwölf Euro, würde sich der Verein freuen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.