• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

In diesem Jahr kein Waterquake

27.01.2015

Brake Das beliebte Waterquake-Festival, das alljährlich hunderte von Livemusik-Fans ins Stadion am Berufsbildungszentrum lockt, muss in diesem Jahr ausfallen. „Personelle Engstellen machen es uns im Moment leider nicht möglich, das Festival in seiner gewohnten Qualität durchzuführen“, teilte Dennis Briddigkeit vom für das Festival verantwortlichen Verein „KulturKrach“ am Montagabend mit.

Nach mehr als zehn Jahren möchten die Organisatoren das Festival in einigen Bereichen erneuern und verändern. „Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, aber sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es das Beste ist, das Festival in diesem Jahr pausieren zu lassen“, so Malte Stöß, aktueller Projektleiter des Waterquakes. „2016 wollen wir aber mit einem neuen Konzept und neuem Elan wieder durchstarten“, so Patrick Ahlers, Vorstandsmitglied von „KulturKrach“.

Anstelle des Waterquakes will der Verein in diesem Jahr mehrere kleinere Veranstaltungen und Konzertabende auf die Beine stellen. Eventuell gibt es auch ein eintägiges Open-Air-Event, verrät Malte Stöß. Mehr Details dazu will der Verein in den kommenden Wochen bekanntgeben.

Detlef Glückselig
Butjadingen
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2204

Weitere Nachrichten:

KulturKrach

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.