• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Kunstwerke in Hülle und Fülle

02.03.2018

Jade Es wird eine ganz besondere Ausstellung. Und vier Künstler haben tatsächlich aus diesem Anlass spezielle Werke gemalt. Wibke Heumann steht vor einem Acryl-bild von Bernd Nöhre aus Wilhelmshaven. Es trägt den Titel „Auflaufendes Wasser“ und ist eigentlich erst bei der Vernissage „20 Jahre Galerie Schönhof – Retrospektive“ am Samstag, 3. März, 17 Uhr, in der Galerie an der Bundesstraße 97 zu sehen. Doch Wibke Heumann gewährt den Lesern der NWZ vorab einen exklusiven Blick.

Werke von 39 verschiedenen Künstlern werden zu sehen sein. Und so viel sei bereits verraten: Einige ortsnahe Künstler werden bei der Vernissage vor Ort sein. Wer zur Gruppe der Ausstellenden gehört, ist der nebenstehenden Info-Box zu entnehmen.

„Wir haben fast 40 verschiedene Künstler in der Jubiläumsausstellung – und die war gar nicht so einfach zu hängen“, verrät Wibke Heumann im Gespräch mit der NWZ. Über Blumen und Landschaften sind Tiere und Menschen die sehenswerten Motive.

Das Grußwort zum Jubiläum spricht der niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler (CDU) aus Berne. Musikalisch wird die Ausstellungseröffnung von Uwe Meyer und Tammo Koch begleitet.

Die Retrospektive ist bis zum 29. April in der Galerie direkt an der Bundesstraße 437 zu sehen. Die Galerie Schönhof ist dienstags bis freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags, sonn- und feiertags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.


     www.facebook.com/wesermarschzeitung 
Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.