• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Konzert mit einzigartigem Sound

10.01.2018

Jade /Varel Es hat sich fast schon zu einer schönen Tradition entwickelt, dass die Happy German Bagpipers zum Ende der NWZ-Weihnachtsaktion ein Konzert geben – und zwar wie immer in der Cosman und Damian Kirche in Bockhorn, am Markt 1. Das Konzert beginnt an diesem Sonntag, 14. Januar, um 17 Uhr. Als Gast wird der Dudelsackspieler Uwe Skowronek aus Verden begrüßt werden können.

 Tolles Programm

Die Happy German Bagpipers spielen eine bunte Unterhaltungsmusik auf dem Dudelsack. So hören die Zuschauer einen einmaligen Sound. Er ist so einmalig, dass er von traditionellen Dudelsackbands nicht kopiert werden kann. Jedes Stück ist selbst arrangiert und auf das Können und die Instrumente der Bandmitglieder abgestimmt.

Während der Schottlandtour im Jahr 2013 belegte die junge Band beim Jugendmusikfestival in Aberdeen von 21 Musikgruppen den zweiten Platz. Die Band besteht überwiegend aus Jugendlichen – und so ist es nicht verwunderlich, dass die Leiter der Band, Falk Paulat und Friedhelm Ricklefs, ständig mit Abgängen und neuen Bandmitgliedern arbeiten müssen. Aus diesem Grund werden immer junge Talente gesucht.

 Talente gesucht

Die Ausbildung beginnt stufenweise mit verschiedenen Instrumenten. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Für die Bandmitglieder ist die Teilnahme kostenlos. In den großen Ferien geht es von Sonntag, 8. Juli, bis Donnerstag, 19. Juli, in den Schwarzwald. Der Ort Schenkenzell hat sich inzwischen zu einem großen Fanclub der Band entwickelt. Aber natürlich werden während der Sommerfahrt an verschiedenen Orten auch Konzerte gegeben. Doch jetzt können alle Zuschauer zunächst am 14. Januar ein tolles Konzert in Bockhorn erleben.

Hans-Carl Bokelmann
Jade/Ovelgönne
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2304

Weitere Nachrichten:

Happy German Bagpipers | Nordwest-Zeitung

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.