• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Jaderpark startet in Wintersaison

19.10.2019

Jaderberg Auch in diesem Jahr bedankt sich der Jaderpark bei den Jaderbergern am letzten Tag der laufenden Sommersaison mit einem freien Eintritt in den Tier- und Freizeitpark. In diesem Jahr endet die Sommersaison am Sonntag, 27. Oktober.

Wer in Jaderberg wohnt, kann an diesem Tag kostenlos den Jaderpark besuchen. Ein Personalausweis muss dazu an der Kasse vorgezeigt werden.

Am 31. Oktober startet der Jaderpark dann in die Wintersaison. Geöffnet sind Tierpark und Spielscheune zu reduzierten Eintrittspreisen bis zum 3. November täglich von 10.30 bis 18 Uhr. Vom 4. November bis zum 30. Dezember ist samstags, sonntags und an Ferientagen von 10.30 bis 18 Uhr geöffnet, montags bis freitags bleibt der Park geschlossen. Vom 2. Januar bis zum 27. März ist montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr geöffnet, samstags, sonntags und in den Ferien von 10.30 bis 18 Uhr. Weihnachten und über den Jahreswechsel bleibt der Park geschlossen.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.