• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Konzert Im Kulturhus Jaderberg: Paul Easthams streichelnder Gesang

10.03.2020

Jaderberg Er reist mit Tausenden Konzerten in vielen Ländern im Gepäck an: Der gebürtige Brite Paul Eastham tritt am Freitag, 13. März, im Kulturhus Jaderberg auf die Bühne. Der Kulturhusverein freut sich ausgesprochen, diesen „ganz besonderen Künstler präsentieren zu können“.

Eastham sei ein außergewöhnlicher Musiker, der es immer wieder verstehe, sein Publikum sprachlos zu machen, so die Ankündigung. Dies gelinge ihm sowohl durch seinen kraftvollen als auch streichelnden Gesang oder auch durch seinen mutigen und dennoch zarten Anschlag auf dem Piano.

Tatsächlich nannte James Sanger – Produzent von U2, Madonna, Dido, Phil Collins und vielen mehr – Paul Eastham „The Touch“: wegen seiner Fähigkeit, Menschen nur durch das Spielen von ein paar Noten zu berühren. Paul habe mit vielen Künstlern Lieder und Musik geschrieben, darunter die international bekannte britische Sängerin „Duffy“. Darüber hinaus ist er Texter/Composer und Frontman der Celtic-Rock-Band „Coast“, die er gemeinsam mit seinem Bruder Chris 2007 gegründet hat. Heute touren sie durch die Welt. Sie standen schon mit Größen wie Bryan Adams und vielen anderen auf den großen Bühnen. Paul Wehlage vom Kulturhus: „Was allerdings viele über Paul nicht wissen, ist, dass er eine klassische Ausbildung als Konzertpianist hat und bis zu seinem 18. Lebensjahr Klassikkonzerte gab. Auch hat er in den vergangenen Jahren eigene Klassikmusik geschrieben und eine CD davon veröffentlicht. Man darf gespannt sein auf einen ganz besonderen Konzertabend mit diesem außergewöhnlichen Künstler der Extraklasse; leidenschaftlich und sehr charmant.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beginn ist um 20 Uhr. Wie immer wird kein Eintritt erhoben. Künstler und Verein werden sich über einen gut gefüllten Hut freuen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.