• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Große Familiensause beim Schützenfest

18.05.2018

Jaderberg Der Schützenverein Jaderberg feierte in diesem Jahr sein 107. Schützenfest in einem ganz anderen Rahmen und mit neuem Programm. Nach der erfolgreichen Familiensause mit Flohmarkt wurde im Saal und Garten des Schützenhofes die Schützenparty zünftig gefeiert.

Zu Beginn stellte Präsident Andreas Timann das neue Königshaus vor und begrüßte die Gäste, darunter der stellvertretende Bürgermeister Helmut Höpken, der Präsident des Oldenburger Schützenbundes, Peter Wiechmann aus Wiefelstede, die Abordnungen der Vereine und der Feuerwehr sowie die Schützenvereine Rönnelmoor, Moorriem, Ovelgönne, Grabstede, Linswege-Petersfeld, Hahn und Nethen sowie DJ Stefan und das Team des Schützenhofes.

Ein besonderes Dankeschön richtete der Präsident zunächst an die Sponsoren, die mit Geld- und Sachspenden die Tombola für das Fest unterstützt haben sowie den vielen fleißigen Helfern, die diese Party vorbereitet und die herrliche Ausschmückung und viele weitere Dinge, die für einen reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung notwendig waren, übernommen hatten.

Während dieser Party wurden auch die großen Pokale und Preise an die Sieger vom Dorfpokalschießen in der eigenen Schützenklasse um den 1911-Pokal vorgenommen: 1. Moorriemer SV, 2. Sportschützen Ovelgönne und 3. SV Obenstrohe. Beste Einzelschützen waren Gerhard Gnade vom SVG Obenstrohe und Petra Bolte vom Moorriemer SV. Für gute Partystimmung sorgte an diesem Abend DJ Stefan mit seinen Hits aus der Zappelkiste. Bei der großen Tombola konnten die Gäste Preise gewinnen. In harmonischer Runde und mit toller Stimmung nahm die erste Schützenparty einen erfolgreichen Verlauf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.