• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Einigung: Gorch Fock kann am Freitag aufs Wasser
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Streit Zwischen Bund Und Bredo-Werft
Einigung: Gorch Fock kann am Freitag aufs Wasser

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Jubiläums-Sternmarsch und Foto für die Ewigkeit

21.01.2014

Ovelgönne „Endlich ist es so weit: An diesem Dienstag wird die Ortschaft Ovelgönne 500 Jahre alt. Das wollen wir mit einem Sternmarsch zum Marktplatz gebührend und gemeinsam feiern.“ Reinhard Krause vom Bürgerverein Ovelgönne setzt darauf, dass sich sehr viele Ovelgönner, aber auch viele Gäste aus dem Umland am historischen Sternmarsch zum Jubiläum beteiligen.

Er wird um 17 Uhr am Alten Landweg und an der Ovelgönner Mühle gestartet. Der Musikzug Ovelgönne und die Blaskapelle Ovelgönne werden die Teilnehmer auf dem Weg zum Ovelgönner Marktplatz musikalisch begleiten. Auf dem Marktplatz vor dem Handwerksmuseum werden die Happy German Bagpipers aus Jade ab 17.15 Uhr für Stimmung sorgen.

Um 18 Uhr wird die NWZ  auf dem Marktplatz ein „historisches“ Panorama-Foto von allen Anwesenden machen. Dazu wird die Feuerwehr Ovelgönne den Platz mit zwei Lichtmasten hell beleuchten. Je mehr Bürger und Freunde Ovelgönnes teilnehmen, desto eindrucksvoller wird dieses Foto für die Ewigkeit.

Im Anschluss beginnt der eigentliche Festakt zum 500. Jahrestag der Schlacht von Hartwarden. Landrat Thomas Brückmann, der stellvertretende Bürgermeister von Ovelgönne, Dieter Kohlmann, sowie der Vorsitzende des Rüstringer Heimatbundes, Hans-Rudolf Mengers, werden die Festreden halten. Auf dem Platz gibt es Spanferkel und heiße Getränke aus dem Kessel.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.