• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 30 Minuten.

Unfall Beim Ahlhorner Dreieck
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Jugendfarm ist auf Spenden angewiesen

14.06.2017

Nordenham Über eine Spende von 600 Euro für die Kinder- und Jugendfarm freute sich Leiterin Martina Berends. Sie war mit einigen Jugendlichen von der Farm in Blexersande zum Nordenhamer Campingplatz gekommen, um den symbolischen Scheck entgegenzunehmen.

„Wir brauchen das Geld für den laufenden Betrieb“, erzählte sie. Denn zwar wird die Kinder- und Jugendfarm von der Stadt bezuschusst, doch dieses Geld decke nur die Hälfte der Kosten. Für den Rest muss die Kinder- und Jugendfarm selbst aufkommen.

Zusammengekommen war das Geld beim Pfingstfest der Campinggemeinschaft, der Dauercamper auf dem Nordenhamer Platz. Dort haben Camper und die Platzbetreiber Viola und Sascha Schieffer die alte Tradition der Pfingstfeier, die einige Zeit „eingeschlafen“ war, wieder aufleben lassen. Frauen hatten Salate mitgebracht, berichtet Camperin Ulla Scholz. Bekannte aus Solingen hatten Waffeln gebacken. „Wir haben den Teig gespendet und sie haben die Waffeln dann gegen eine Spende verteilt“, berichtete Sascha Schieffer.

Auch viele Tagesgäste kamen. Das zeigt laut Sascha Schieffer, dass der Platz auch bei Nordenhamern immer bekannter und beliebter wird.

Die 600 Euro sollen für die Versorgung der Tiere verwendet werden. Martina Berends und ihr Team möchten Kindern und Jugendlichen aber auch wieder einige Veranstaltungen bieten.

Ein großer Flohmarkt auf dem Gelände der Farm ist den 1. Juli geplant. Wer noch einen Stand anmelden möchte, kann dies bei Martina Berends unter Telefon 89105 tun.

Merle Ullrich Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.