• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Kino-Klassiker im „Bootshaus“

07.11.2008

ELSFLETH Erstmals bietet der Segelclub Weserstrand Elsfleth (SWE) in dieser Wintersaison zwei cineastische Leckerbissen und ein weihnachtliches Konzert im Cafe-Restaurant „Bootshaus“ am Yachthafen an. Das Kinoprogramm beginnt am Sonnabend, 8. November, um 19.30 Uhr mit einem Klassiker. Wer kennt nicht die „Meuterei auf der Bounty“? Die wenigsten Zuschauer jedoch haben den alten Schwarzweiß-Film mit Charles Laughton als Captain William Bligh und Clark Gable als seinen Gegenspieler Fletcher Christian in den Hauptrollen in Erinnerung. Bevor das maritime Kinoerlebnis über die Leinwand geht, wird SWE-Mitglied Dr. Bernd Steyer eine informative Einführung zu dem Film geben.

In die Sparte „Kult und Klassiker“ fällt auch die abenteuerliche Geschichte um die Missionarstochter Rose Sayer und den raubeinigen, trinkfesten Kapitän Charlie Allnut, dargestellt von Katharine Hepburn und Humphrey Bogart. Auf der „African Queen“ erlebt das Paar eine Flussfahrt mit Hindernissen, sie überwinden ihre anfängliche gegenseitige Abneigung und knüpfen zarte Bande. Den Kultfilm zeigt der SWE am Sonnabend, 22. November um 19.30 Uhr im „Boothaus“.

Am Mittwoch, 3. Dezember, lädt der SWE um 19.30 Uhr zu einem Weihnachtskonzert ein. Auf der gotischen Harfe des Mittelalters und der barocken „arpa doppia“ (italienische Doppelharfe) verzaubert der aus Solingen stammende Harfenist Tom Daun seine Zuhörer und lässt sie den Lärm und Stress der Vorweihnachtszeit vergessen. Sein Repertoire beinhaltet Choralmelodien und schlichte Volkslieder des Mittelalters, Christmas-Chorals der englischen Renaissance, keltische Marienlieder und Weihnachtstänze aus Andalusien.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.