• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Urlauberseelsorge: Kirche kommt zu den Menschen

23.05.2017

Butjadingen „Wenn ich irgendwo in einer Ferienanlage bin und mich als Pastor zu erkennen gebe, habe ich garantiert Gespräche“, sagt Hartmut Blankemeyer. Was Langwardens Geistlicher damit sagen will: Gerade in den Ferien ist der Bedarf an einem seelsorgerischen Ansprechpartner groß. Das weiß auch die Evangelische Landeskirchen Oldenburg, die daher nun im dritten Jahr in Folge Ferienpastoren nach Butjadingen entsendet. Zwei Monate lang werden sie in der Haupturlaubszeit in der Gemeinde im Einsatz sein.

Andreas Zuch, der beim Oberkirchenrat das Referat Gemeindedienste leitet, der für das Projekt „Kirche unterwegs“ zuständige Volker Pickrun, Kreispfarrer Jens Möllmann, die drei Butjadinger Ortspastoren Hartmut Blankemeyer, Klaus Braje und Joachim Tönjes sowie Kurdirektor Robert Kowitz haben am Montag erläutert, worum es beim Einsatz der Ferienpastoren geht. Mit dabei waren auch Christoph Muth und Mark Schuur von Center Parcs – der Park Nordseeküste fungiert erneut als Kooperationspartner des Landeskirche.

Zeit für Gott

Im Urlaub haben die Menschen in der Regel Zeit – Zeit, die sie vielleicht auch nutzen, um ernsten Gedanken nachzuhängen, sich mit Sinnfragen und mit Gott zu beschäftigen. Für diese Menschen ist es ein gutes Gefühl, eine Ansprechpartnerin oder einen Ansprechpartner in ihrer Nähe zu wissen. Und als genau solche werden die drei Ferienpastorinnen, die nun in den Startlöchern stehen, fungieren. Sie werden sich unters Volk mischen, werden auf die Urlauber zugehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren hatte die Landeskirche die Ferienpastorenstellen bundesweit ausgeschrieben – eine attraktive Sache, denn für die Geistlichen soll der Aufenthalt auf der Ferienhalbinsel nicht nur Arbeit, sondern auch ein wenig Urlaub sein. Sie dürfen ihre Familien mitbringen, bekommen von Center Parcs ein Ferienhaus gestellt.

„Diejenigen, die schon mal hier waren, waren begeistert“, sagt Hartmut Blankemeyer. Das gilt zum Beispiel für Ute Young, die der Oldenburgischen Landeskirche angehört. Sie hatte bereits 2015 für vier Wochen das Ferienpastorat in Butjadingen übernommen. Nun kehrt sie zurück. Außerdem dabei sein werden Bettina von Hangwitz von der Hessischen Kirche und Katrin Berger aus Preußisch Oldendorf in Nordrhein-Westfalen.

Wort zum Sonntag

Die drei Ferienpastorinnen werden Abendandachten halten, werden dabei sein, wenn Center Parcs neue Gäste begrüßt oder dort Kinderprogramm stattfindet. Sie werden zudem wöchentlich das „Wort zum Sonntag“ bei den Hafenkonzerten in Fedderwardersiel sprechen.

Vor allem aber werden sie in Butjadingen präsent und für die Touristen – wie natürlich auch für Einheimische – ansprechbar sein. Die Menschen müssen nicht in die Kirche gehen, sondern die Kirche kommt zu ihnen – das ist das Prinzip des Ferienpastorats, das unter anderem in Schillig und auf Wangerooge seit vielen Jahrzehnten etabliert ist. Mit der dritten Auflage hat es nun auch in Butjadingen schon eine kleine Tradition.

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.