• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Kleines Wirtshaus statt großer Bühne

12.05.2016

Hartwarderwurp Konzerte von Martin Gerschwitz in Norddeutschland haben Seltenheitswert. Am Pfingstsonnabend, 14. Mai, tritt er sogar in Stadland auf: Ab 20 Uhr ist der Tastenkünstler und Sänger in der Hahnenknooper Mühle zu erleben.

Und nicht einmal für diesen großen Star nimmt das Wirtshaus Eintritt. Für Martin Gerschwitz selbst ist der Auftritt nicht ungewöhnlich: Er, der schon auf fast allen großen Bühnen der Welt gespielt hat, tritt auch gern im kleinen Kreis auf.

Der Musiker stammt aus Solingen, wo er am 25. Juni 1952 geboren wurde. Martin Gerschwitz ist ein klassisch ausgebildeter Pianist, der bereits mit 16 Jahren im Symphonie-Orchester der Stadt Solingen und im Bergischen Symphonie-Orchester spielte.

1968 bekam er das Album „Five Bridges Suite“ der englischen Band The Nice mit dem Pianisten Keith Emerson geschenkt. Von da an verschrieb sich Martin Gerschwitz der Rockmusik.

1969 gründete er seine erste Band The Avengers, mit der er lokal sehr erfolgreich war. Nebenher tourte er mit etlichen Bands durch Europa, unter anderem mit Percy Sledge, aber auch mit Howard Carpendale. 1985 ging er nach Kalifornien, wo er schnell Anschluss an die Musikszene fand. Der Deutsche spielte Piano und Orgel für Lita Ford, Vanilla Fudge, Meat Loaf und andere.

Von 1994 bis 1999 gehörte er der Walter Trout Band an, mit der er 1996 und ‘97 auch in der Jahnhalle gastierte. 1999 stieg er bei Eric Burdon & The Animals ein, 2002 war er mit Burdon zu Gast in der Nordenhamer Stadthalle Friedeburg. Mit den Animals spielte Gerschwitz weltweit 140 Konzerte, ehe er von 2005 bis ‘12 zur legendären Band Iron Butterfly gehörte.

Zwischendurch war Martin Gerschwitz mit seiner Band Martin Gerschwitz & Friends mehrmals in Nordenham zu Gast.  Denn zweimal im Jahr tourt der gebürtige Solinger durch Deutschland – hauptsächlich allerdings durch seine westdeutsche Heimat und Süddeutschland.

Henning Bielefeld
Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2203

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.