• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Schützenverein: Königin Anne Petershagen ist auch Kaiserin

30.04.2014

Seefeld Eine Überraschung ist der neuen Königin des Schützenvereins Seefeld gelungen: Sie gab nicht nur den besten Schuss auf die Königsscheibe ab, sondern schoss auch noch zielsicher beim Kaiserschießen in die 10.

Anne Petershagen freute sich bei der Proklamation im Schützenheim über beide Ehrentitel und nahm die Königs- und die Kaiserkette vom Vorsitzenden Henning Belitz in Empfang. 12 Erwachsene hatten auf die Holzscheibe mit dem Hirsch einen Schuss abgegeben. Königin Anne Petershagen wird für die Saison 2014 vom Ersten Ritter Werner Neuhaus und dem Zweiten Ritter Gründungsmitglied und Ehrenvorsitzender Edo Mahlstede geleitet.

Das Jugend- und Juniorenkönigshaus schossen vier Jugendliche untereinander aus. Hier wurde wie im Vorjahr Jan Eggers König. Sein Erster Ritter wurde Steffen Strahlmann, der ebenso wie die zweite Hofdame Marielle Frerichs der neu gegründeten Bogensparte angehört. Auch bei den Schülern konnten sich zwei Mitglieder der Bogensparte ins Königshaus schießen. Dies sind der Erste Ritter Lennert Strahlmann und die Zweite Hofdame Lisa van der Velde. Königin bei den Schülern wurde Jessica Belitz. Insgesamt acht Schüler schossen auf das auf eine Holzscheibe gemalte Wildschwein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das neue Königshaus wird offiziell beim Schützenfestball am Sonnabend, 24. Mai, vorgestellt. Das Schützenfest mit dem Seefelder Markt wird wieder drei Tage andauern und bis zum 26. Mai gehen. Bereits am Sonnabendnachmittag wartete auf Kinder und Jugendliche eine lustige Spielegalaxie im Festzelt. Weiter geht das Fest am Sonntag mit dem Umzug durch das Dorf, an dem befreundete Vereine und Vertreter von Rat und Verwaltung teilnehmen werden. Beim anschließenden Appell auf dem Sportplatz werden dann auch die schönsten geschmückten Vorgärten prämiert.

Als Überraschungsgast wartet am Sonntagabend noch der Zauberer und Bauchredner Eddie aus Friesland auf die Gäste im Festzelt. Schlusspunkt ist der Seniorennachmittag mit Kaffeetafel am Montag, bei dem die Schützenfrauen selbst gebackenen Kuchen servieren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.