• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Sprachcamp: Kunterbuntes Leben im Indianerdorf

08.04.2017

Einswarden Müde kleine Krieger reiben sich am Morgen verschlafen die Augen und krabbeln aus ihren Zelten. So beginnt die kleine Aufführung von Kindern in den Räumen des Blauen Elefanten. Die Mädchen und Jungen aus der Kindertagesstätte Einswarden und der Eingangsstufe der Grundschule Einswarden haben eine Woche mit ihren Lehrern, Erzieherinnen und Mitarbeitern der städtischen Jugendarbeit geübt und traten nun als Indianerstamm Kigrubla auf.

Den Zuschauern zeigten sie, was sie in der Woche im Sprachcamp des Blauen Elefanten gelernt hatten. Das Angebot wurde vom Präventionsrat der Stadt Nordenham unterstützt. Die 16 Teilnehmer haben viel miteinander gesprochen und einige Lieder einstudiert: „Die Zusammenarbeit des Netzwerkes hat sich bewährt“, bestätigte die Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes, Christine Sassen-Schreiber.

Auch die Kostüme, den Kopfschmuck sowie die tolle Kulisse mit dem Indianerdorf, Zelten und dem Marterpfahl haben die Kinder mit Unterstützung der Erwachsenen selbst gebastelt. Die kleinen Indianer gingen auf Spurensuche und zeigten in Rollenspielen, wie sich das Leben in einem Indianerdorf wohl abgespielt haben könnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.