• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Kuscheln mit Schlange „Paula“

25.09.2014

Brake Der Duft von Popcorn und laute Zirkusmusik erfüllen schon vor Beginn der Premierenvorstellung des Circus Salino die Manege. Auf dem Boden liegendes Heu raschelt unter den Füßen von rund 50 großen und kleinen Besuchern, die voller Vorfreude ins Zelt strömen.Ungeduldig wartend rutschen die Jüngsten auf ihren Sitzen herum.

Begleitet von einem Trommelwirbel und laut rhythmischem Klatschen heißt Jessy alle „Kinder und Zirkusfreunde herzlich willkommen“ und kündigt die erste Nummer an: Zwei holländische Friesenhengste, die mit bunten Puscheln verziert sind, zeigen eine Dressur. Dustin steht in der Manegenmitte und gibt den pechschwarzen Tieren zahlreiche Kommandos.

Anschließend erfreuen die Mini-Shetland-Ponys Max und Moritz mit Sprüngen, allerlei artistischen Einlagen – sie steigen beispielsweise mit den Vorderhufen auf kleine Kisten – und einer Schaukeleinlage die Kinder und Erwachsenen.

Endlich hat Clown Beppo seinen großen Auftritt: Mit vielen Scherzen und jeder Menge Schabernack bringt er die Familien zum Lachen.

Staunen dürfen sie bei der nächsten Nummer: Dustin zeigt Handstände auf bis unters Manegendach gestapelten Stühlen. Anschließend balanciert Jessy Hammer, eine Schubkarre und sogar ein Fahrrad auf seinem Kinn – das Publikum belohnt diese Leistung mit extra viel Beifall.

Mit einer Jonglage auf einem „Rola-Rola“ – eine Rolle, auf der quer ein Brett liegt – begeistert Nachwuchs-Star Franjo große und kleine Zirkusfans. Clown Beppo und sein Kumpel Banane erfreuen derweil mit ihrer Geschichte von der Biene alle Zuschauer.

Die dürfen kurz vor der Pause – bei einer Tierschau – noch Steppenkamel „Aladin“ und Boa Constrictor „Paula“ streicheln und über eine Jonglage staunen, bei der sogar brennende Fackeln durch die Luft fliegen.

Die Dressur eines Viererzugs Araberhengste, Seiltänzer, eine Cowboy-Show und ein Feuer-Fakir runden den Nachmittag im Circus Salino ab. Zu sehen ist die Vorstellung noch bis Sonntag, 28. September, auf dem Festplatz Heinestraße. Sie beginnt täglich um 15.30 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/wesermarsch 
Video

Ellen Kranz Redakteurin / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.