• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Geschichten vom Landleben

07.08.2019

Langwarden Im Vorfeld seines traditionellen Goosmarts lädt der Bürgerverein Langwarden zu einer Lesung ein. Zu Gast ist am Freitag, 23. August, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Kegelzelt am Friesenkirchhof Matthias Stührwoldt.

Der Landwirt und Schriftsteller aus Stolpe im Landkreis Plön veröffentlichte im Jahr 2003 sein erstes Buch: „Verliebt Trecker fahren“ ist der Titel. Inzwischen gibt es eine Reihe weiterer Bücher, in denen der Schleswig-Holsteiner auf Platt und auf Hochdeutsch das Landleben beschreibt. Seit 2010 ist Matthias Stührwoldt mit seinen Geschichten zudem regelmäßig in der NDR-Sendereihe „Hör mal’n beten to“ vertreten.

Das schreibt Matthias Stührwoldt über seine zarten Anfänge als Autor: „Ich war zwölf Jahre alt, als ich zum ersten Mal erlebte, was ich mit einem selbst geschriebenen Text anrichten konnte. Wir hatten im Deutschunterricht die Hausaufgabe, einen Tag im Leben einer frei zu wählenden Person zu beschreiben. Ich schrieb über einen Tag im Leben unseres Zuchtbullen, und mein Deutschlehrer brach vor Lachen zusammen, als ich den Text vorlas.“

Karten für Matthias Stührwoldts Lesung in Langwarden sind während der an diesem Samstag, 10. August, beginnenden und bis zum 17. Augst dauernden Kegelwoche täglich zwischen 19 und 22 Uhr im Kegelzelt zu haben.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.