• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Blutspende: Lebenswichtiger Dienst am Nächsten

09.01.2016

Eckfleth Materielle Spenden für caritative Zwecke sind in der Vorweihnachtszeit für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Mit der Spende einer „nachwachsenden Ressource“ konnte auch nach dem Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel kürzlich im Eckflether Kroog ganz kostenlos ein lebenswichtiger „Dienst am Nächsten“ geleistet werden.

Die Blutspendeaktion, organisiert vom DRK-Blutspendedienst und der Freiwilligen Feuerwehr Bardenfleth, hat in Eckfleth eine jahrelange Tradition und die Spenderinnen und Spender nutzen den Treffpunkt auch als Gelegenheit, sich über die Dorfneuigkeiten auszutauschen und beim Imbiss nach der Spende mit Freunden und Bekannten zu klönen. Wie immer sorgten die Feuerwehrfrauen in der Kroog-Küche für leckeren Nachschub am Büfett, mit belegten Brötchen, Salaten, Kaffee, Tee und Säften kamen alle Spender fix wieder auf die Beine.

Insgesamt zählten Ortsbrandmeister Jens Cordes und seine Crew 80 Blutspender, davon acht Erstspender. Als treue „Wiederholungstäter“ wurden Wilfriede Abeler (40. Spende), Tammo Niehus (25.) und Silvia Meiners (25.) ausgezeichnet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.